Kurz vom fernsehfähig gewordenen Antisemitismus in Österreich

Es wird nicht mehr als notwendig erachtet, antisemitische, todwünschende und weitere grausige Kommentare zu löschen, die seit vorgestern, seit gestern auf der gesinnungsgemäß zensurierten Website der zurzeitigen identitären Regierungspartei in Österreich … Diese Frage kann an diesem 25. Februar 19 … Weiterlesen

Sobotka präsentiert Workshop gegen Antisemitismus und Rassismus für Abgeordnete der achten Stufe

Am Mittwoch präsentierte Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka gemeinsam mit dem Bildungsexperten Daniel Landau die neue Initiative „Demokratie in Bewegung – Bildung gegen Vorurteile“ im Parlament. In Form eines Workshops sollen identitäre Abgeordnete der achten Stufe künftig für die Themen Antisemitismus und … Weiterlesen

„Böse Saat geht wieder auf“

Wer kann mehr berufen sein zu schreiben, was „wieder auf geht“, als die Verantwortlichen der gesinnungsgemäß zensurierten Website der identitären Regierungspartei in Österreich, die schon alles weiß, ehe es noch gesicherte polizeiliche Ermittlungsergebnisse gibt …  Verantwortliche solcher Websiten benötigen keine … Weiterlesen

Jeder gelöschte antisemitische Kommentar gebiert sofort wieder einen ganz ausgewachsenen antisemitischen Kommentar.

Die Verantwortlichen der gesinnungsgemäß zensurierten Website der identitären Regierungspartei in Österreich sind, kurz gesagt, nicht zu beneiden. Es erscheint nicht unwahrscheinlich, daß das vergebliche Löschen von antisemitischen Kommentaren sie in ihren Träumen heimsuchen … Wie es in einem solchen Alp … Weiterlesen