Seit den Verkündigungen des Innenministers in 18 nahmen die Übergriffe gegen Menschen zu

Kaum kommt ein Innenminister solcher Gesinnung durch seine Machenschaften selbst in Schwierigkeiten, müssen Menschen herhalten, mit denen er von sich selbst ablenken will. Kurz: er ist in enormen Schwierigkeiten, massiv belastet. Gegen die Menschen, mit denen nun der Innenminister von sich … Weiterlesen

Österreich: „Antiziganismusbericht“ und „Antisemitismusbericht“

Aus Anlaß des in dieser Woche veröffentlichten Antisemitismusberichtes ist es nicht uninteressant, einmal zu vergleichen, wie sieht es in der Berichterstattung über Antisemitismusbericht und Antiziganismusbericht im Vergleich aus. So unerfreulich die beinahe Verdoppelung der antisemitischen Vorfälle in Österreich seit 2014 … Weiterlesen

Gedenkt der Staatsspitze in Österreich – Ohne Sinti und Roma, aber wer will schon neben ihr sitzen

Wie in Österreich ein Gedenken an den Massenmord, an die Massenverbrechen abläuft. Im Jahr 2018, am 25. Jänner … Im Gedenkjahr 2018 eine ÖVP-FPÖ-Regierung: Schaften, geht voran! Die montagsgemachte Staatsspitze setzt sich auf ihren Stuhl, und es ist ein biblisches … Weiterlesen

Antisemitismus-Befragung in Ungarn in Österreich von FPÖ unzensuriert gesinnungsgemäß kommentiert der Beschluß von Fidesz und Jobbik

Es muß nicht herumgeredet werden. Die Volksbefragung in Ungarn ist, was sie ist, eine Antisemitismus-Befragung, die „Soros plan“ is, shortly be said, the „Hooton plan“ of the Orbánists von der FPÖ unzensuriert, aus der sich nun der montagsangelobte Innenminister FPÖ unzensuriert: … Weiterlesen

ÖVP-FPÖ-Regierung in Österreich: Doppelstaatsbürgerschaften für Roma und Sinti!

Wenn es nun im Programm der angelobten Regierung von ÖVP und FPÖ heißt, es solle Doppelstaatsbürgerschaften für Nachfahren der Opfer des Nationalsozialismus in Österreich geben, werden diese Doppelstaatsbürgerschaft dann auch Menschen bekommen, die als Roma und Sinti bezeichnet werden … … Weiterlesen