Schafe im Sold der Wölfe

Der Auftritt von Björn Höcke in der Pension „Zum Schäfchen“ in Schnellroda im März ’20 lädt ein, über Schaf und Wolf zu sprechen. Das Schäfchen, das nach eigenem Bekunden ein Wolf „Heute, liebe Freunde, lautet die Frage nicht mehr Hammer … Weiterlesen

Vom Schäfchen

Im vorherigen Kapitel „Kurz zu den Hindenburgs“ bereits ausgeführt, was zu dem „Wortspiel“ dieser Figur zu sagen ist, daß es nämlich aus geschichtlicher Unkenntnis ein völlig falsches ist. Und daß niemand sich vor solchen Figuren zu fürchten braucht, bis auf … Weiterlesen

Kurz zu den Hindenburgs

„In einem Videoausschnitt greift Höcke interne Kritiker des ‚Flügels‘ der Partei an. Er sagt wörtlich: ‚Die, die nicht in der Lage sind das Wichtigste zu leben, was wir zu leisten haben, nämlich die Einheit, dass die allmählich auch mal AUSgeSCHWITZt … Weiterlesen

Goebbels, Höcke, Podgorschek oder kurz gesagt: „Dann reden wir auf gut deutsch“.

„Zwar hat ihm der oberösterreichische Landeshauptmann Thomas Stelzer zu einem aufklärenden Gespräch gebeten, dann aber gesagt, ‚die Sache sei vom Tisch‘. Die Grünen und die vereinte Linke wollen indessen weiter hetzen.“ Das schreibt „Redakteur 3“ von „Zur Zeit“ an diesem … Weiterlesen