100 Jahre Bauernrubbelkalender

Es geschah am 15. Mai 1625 … Das ist das von der „völkischen Nachwelt“ zum Vorschein gerubbelte Datum für ihre Gesinnung, für ihre gesinnungsgemäße Propaganda, zu einer Zeit, also 1925, als die „völkische Nachwelt“ noch als eine unschuldige angesehen werden … Weiterlesen

Diener kranker Herren

Als sein erster kranker Herr 1938 in der Türkei stirbt, kehrt Heinrich Krippel 1938 nach Österreich heim, um seinem zweiten Herrn zu dienen, der seine industriellen Massenmorde noch vor sich hat. Sieben Jahre später stirbt auch sein zweiter Herr, auch … Weiterlesen

Wohnen im Wiener Herzen

Das Herzstück von Wien, so wird es jedenfalls bezeichnet, ist die Innenstadt, der erste Bezirk. Im Herzen von Wien das Gedenken an Egon Caesar Conte Corti mit einer Tafel auf dem Haus am Franziskanerplatz 1, an Franz Karl Ginzkey mit … Weiterlesen

Im Gasthaus Rose, Pinkefeld

Er war nicht zu überhören. So laut regte er sich auf. Der Rentner mit seinem Rollator. Am gegenüberliegenden großen Tisch, am Stammtisch. Im Gasthaus Rose in Pinkefeld, nahe der ungarischen Grenze oder schon im Ungarischen. Seit es keine Grenzen mehr … Weiterlesen