Ein Mann geht vom Reden zum Schießen über – Auskunft über Forza nouva, Casa Pound, Lega Nord kann in Österreich FPÖ recht genau geben

Mehr als bereits zum schießenden Lega-Nord-Kandidat Eine recht besondere ORF-Berichterstattung in der Zeit von ÖVP-FPÖ-Regierung geschrieben wurde, ist nicht mehr zu schreiben, bis auf eines, wer nun seine Anwaltskosten übernehmen will, und wo der Lega-Nord-Kandidat sonst noch verkehrte. Das sind … Weiterlesen

Di casa in casa: Unweigerlich fällt Österreich ein, etwa beim Lesen über „Faschisten des 3. Jahrtausends“

Ostia, Strand Roms, ist zur Zeit im medialen Scheinwerfer. Ob es einem Menschen in Ostia auch so ergeht, wenn er sich vor der bevorstehenden Wahl am Sonntag, 19. November 2017, noch informieren will, weil er noch unschlüssig ist, wem er … Weiterlesen

Erinnern ohne das entsprechende Handeln ist Null-Erinnern

Alexander Van der Bellen, nun Bundespräsident in Österreich, versendet hehre Tweets und Postings, auch am heutigen Tag, 5. November 2017. „Das Erinnern ist unsere gemeinsame Verantwortung.“ Postet Alexander Van der Bellen. Ein derartiger Leersatz von dem österreichischen Bundespräsidenten wird gerne … Weiterlesen

FPÖ-ZZ: „Einwanderer, nein danke!“

Wer erinnert sich nicht an das Geschrei des Mannes im Gerichtssaal, der zu allem das „Nein danke“ hysterisch … „Ausländerflut, nein danke!“ … Die von NR Wendelin Mölzer geführte ZZ erinnert sich, wie in der Ausgabe 50 vom 11. Dezember … Weiterlesen

FPÖ-ZZ: Erschreibung eines Kreuzzugs

In der Ausgabe 50 vom 11. bis 17. Dezember 2015 der von NR Wendelin Mölzer geführten ZZ der identitären Gemein-Schaft schreibt Bernhard Tomaschitz unter der Schlagzeile „Erziehung zum Dschihad“ über die „vom Integrationsministerium in Auftrag gegebene Studie über islamische Kindergärten in … Weiterlesen