Efgani Dönmez mit dem Gütesiegel

Gegen wen Efgani Dönmez nun unerschrocken vorgeht, ist bekannt, also wofür er nun eintritt, seit er beim Flic der feudal-christlichen Partei untergekommen ist, das ist bekannt, mit Mut gegen die Muslimbruderschaft, gegen türkische Vereine – die Aufzählung, gegen wen er das … Weiterlesen

Literatur und Parteipolitik – Nationalratswahl Oktober ’17, Österreich

Es ist tatsächlich aufmerkenswert, wenn einmal im Zusammenhang mit der bevorstehenden Nationalratswahl Literatur vorkommt, wie gestern, am 30. September 2017, als Flic im Mittagsjournal gefragt wurde, ob er denn Romane lese. Die Antwort darauf von Flic: „ich les‘ immer wieder, … Weiterlesen

Ohne „entartete Kunst“ kann FPÖ unzensuriert Kunst gar nicht in den Sinn kommen

Aber das ist gar nicht mehr erwähnenswert. Es bekommt nur vor der bevorstehenden Nationalratswahl am 15. Oktober 2017 eine Bedeutung, genauer, für die Zeit danach, wenn aus der identitären Parlamentspartei eine identitäre Regierungspartei gemacht werden wird, vielleicht von Flic … … Weiterlesen

Recht kurzes Experiment: Wählende kippen feudal-christliches Flic-Programm Friß und brenn! bereits am 15. Oktober 2017

Dies nur zu Ergänzung zum Kapitel ÖVP mit Flic: Jetzt und immer nie! … Was einem Fernsehsender billig und also leicht fiel, sollte Wählerinnen und Wählern recht und ebenso leicht fallen. Am 15. Oktober 2017. Ein Programm schon rechtzeitig zu kippen, ehe … Weiterlesen