Barbara Tóth, das Richtige mit dem Falschen gesagt, Herbert Kickl, vom kleinen Gebirgsjäger zum plakativen Festungskommandanten, und Michael Bauer …

Gesinnungsgemäß, und das hat Barbara Tóth richtig geschrieben, läßt sich Herbert Kickl in einem an das Militärische gemahnende Gewand plakatieren, bloß, um – weil auf seinem paramilitärischen Jackerl ein rot-weiß-rotes Abzeichen – das „österreichische Bundesheer zu vereinnahmen“? Auf sein Barrasjackerl … Weiterlesen

Stockers Testimonial

In diesem Dezember ’22, kurz vor dem Jahreswechsel, war es dann soweit, der Entschluß gefaßt, doch einen Wandertag in Kärnten einzulegen, die Verlockung war zu groß, doch einmal die Route abzugehen, die einer Schilderung am Nebentisch in einem Kaffeehaus entnommen … Weiterlesen

„Ihr woken Quälgeister“

Der Volksanwalt reiste im Jänner ’23 eigens nach Wiener Neustadt, der x-te stellvertretende Bürgermeister von Wiener Neustadt mußte, falls er in Wiener Neustadt wohnt, gar nicht eigens nach Wiener Neustadt anreisen, der Landtagsabgeordnete reiste wohl von irgendwoher aus Niederösterreich an, … Weiterlesen