Im identitären Strudel

Es kann verstanden werden, um dieses Kapitel zu seinem Ende zu führen, daß Andreas Rabl beim Identitären in einen Strudel gerät, das allerdings kann nur passieren, wenn nicht genau geschieden wird zwischen außerparlamentarischen Identitärinnen und innerparlamentarischen Identitären, dann passiert das, … Weiterlesen

Fiktionen

So wie Ronald Pohl in der Tageszeitung österreichischen Qualitätszuschnitts über das Buch „Identitäten – Die Fiktionen der Zugehörigkeit“ schreibt, wäre es je keine Verlockung gewesen, dieses Buch zu erwerben und vor allem, dieses Buch dann auch zu lesen. Jetzt, nach … Weiterlesen

Wer Herbert Kickl wie Norbert Hofer kennt, weiß, er ist ein „Philosoph“ von tiefstem „Humanismus“

Samstag, 13. Jänner 2018. Morgenjournal. Österreichisches Radio. Norbert Hofer, Regierungskoordinator, im Interview. Er spricht über Herbert Kickl. Kompetent. Denn. Er kennt den Innenminister. Und wer ihn wie Norbert Hofer kennt, weiß, er ist ein „Philosoph“. Das weiß jetzt nicht nur … Weiterlesen

Unzensuriert freiheitliche Koalitionsbedingungen an Sebastian Kurz

Werden die Koalitonsbedingungen der FPÖ entscheidend abweichende sein, von denen, die Albert Pethö am 24. September 2017 in der FPÖ unzensuriert vorbringt?   Wir wünschen eine Koalition der Volkspartei mit den Freiheitlichen, sollte es keine anderen Mehrheiten geben, um linke … Weiterlesen