Chef einer gesetzesbrecherischen Organisation eines Glaubens

„Keiner kennt besser als ihr die Realität und Varietät von katholischen Ehen, Paaren ohne Trauschein, nur bürgerlich Verheirateten, gescheiterten Ehen, glücklichen und unglücklichen Familien“, sagte Franziskus den Priestern. Sie seien berufen, Menschen in jeder dieser Situationen zu begleiten, „um Zeugnis … Weiterlesen

Kurz etwas zum Religiongsgesetzesterror, ein weiteres Mal

Ein kurzer „Marsch für die Familie“ wird es werden, morgen, am 17. Juni 2017, so kurz wie im letzten Jahr … Ja, sie marschieren auch in diesem Jahr, und es ist bereits jetzt klar, es wird werden, wie es im … Weiterlesen

Von der heiligen Moral der Organisierten Glauben

Jorge Mario Bergoglio spricht wieder einmal von … Und viele wollen das als Warnung verstehen. Ach, wie gut, so einen Warnenden zu haben. Aber für diesen Mann ist alles Weltkrieg, wird alles zum Weltkrieg. Wenn das die Qualifikation ist, um … Weiterlesen

Schönbornstandard oder die unerträgliche Propaganda der gewollten Gesetzesunwissenheit

„Ich war ein ziemlich unerträglicher Tugendbold für meine Geschwister.“ Das sagt Christoph Schönborn am 25. Februar 2017 im „Standard“. Würde je ein Stück geschrieben werden, in dem eine leitende Figur eines Organisierten Glaubens aufträte, wäre dieser schönbornsche Satz eine Vorlage … Weiterlesen

Vatikan befiehlt religiöse Gebote über staatliche Gesetze zu stellen

Es wird berichtet: „Integrationsminister Sebastian Kurz hatte drastische Zahlen im Gepäck“. Es geht dabei um eine Studie. Neunhundert Flüchtlinge wurden befragt. „Eine davon: 40 Prozent der aus Syrien, Afghanistan und dem Irak kommenden Flüchtlinge würden religiöse Gebote über staatliche Vorschriften … Weiterlesen

Wie Norbert Hofer das Verbotsgesetz recht versteht

Es muß den Menschen, die auf ihrer Flucht vor Krieg, Elend und Not gerade nach Österreich kommen, doch sehr gedankt werden. Denn. Sie bringen sogar NR Norbert Hofer dazu, seine Zweifel an dem Verbotsgesetz zu überwinden, mehr noch, ein regelgerechtes Bekenntnis zum … Weiterlesen

Was NS-Kriegsverbrecher Alexander Löhr mit dem christlichen Islamgesetz zu tun hat

Mit ihm ist ein praktisches und anschauliches Beispiel gegeben, daß die Botschaften des Organisierten Glaubens der römischen-katholischen Kirche über den Vorschriften des demokratischen Staates Österreich steht. „Dem Verteidigungsministerium indes sind die Hände gebunden, wie es aus dem Büro von Minister … Weiterlesen

Islamgesetz – Ein römisch-katholischer Knüppelentwurf

Der Entwurf zum neuen Islamgesetz enthält Passagen, die es erlauben zu sagen, dieses Islamgesetz wird ein ein römisch-katholisches Knüppelgesetz gegen diese Weltanschauung sein. Wie allein aus der Zusammenfassung in der Tageszeitung „Die Presse“ „Vorrang staatliches Recht. Lehre, Einrichtungen und Gebräuche … Weiterlesen

ORF im Dienste von Geschichtslügen eines Organisierten Glaubens – Paul M. Zulehner fügt weitere hinzu

In der Erwartung nach dem Aufwachen gleich ausführliche Nachrichten hören zu können, wurde der Radioapparat eingeschaltet, aber es gibt keine ausführlichen Nachrichten vom Sender Ö1, sondern – ein Wunder – Geschichtsschreibung des Organisierten Glaubens der römisch-katholischen Kirche. Und es ist … Weiterlesen