Österreich: Wilhelm Brauneder, auch er, erinnert, wie das Land insgesamt eine Gegenwartskommission dringend benötigt

Es gibt nun Aufregungen. Äußerst kritische Stimmen, weshalb Wilhelm Brauneder unmöglich „Leiter der Historikerkommission“ … und schon wird, auch damit, die „Historikerkommission als solche hingenommen und, mehr noch, anerkannt, während eine solche „Historikerkommission“ selbst unmöglich ist. Die Gründe ihrer Unmöglichkeit … Weiterlesen

Cabinet: „Strangers at Our Door“

Ist es zu viel verlangt, wenn eine österreichische Bundesregierung auf der Höhe des heutigen Wissens zu sprechen hat? Es ist nicht zu viel verlangt. Aber bloß, zu bekommen ist das von ihr nicht. Nicht von dieser österreichischen Bundesregierung, die hier … Weiterlesen

„Für jüdischen Bundeskanzler sind nicht alle Hofer-Wähler nationalsozialistisch“

Die Kapitelüberschrift ist keine Schlagzeile aus einem klassischen Medium. Das könnte eine Überschrift von einer gesinnungsgemäßen Website sein, die zum einen in Antisemitismus bedienender infamer Gesinnungsabsicht unterstellt, der Bundeskanzler sei ein Jude, zum anderen bedauert, das wäre eine Interpretation, daß nicht … Weiterlesen

Realpolitik

Österreich. Die alte Realpolitik ist tot. Für eine neue Realpolitik. Es wird aktuell und wieder einmal für eine Regierungsbeteiligung der identitären Gemein-Schaft (alias FPÖ) mit der Realpolitik argumentiert. Anstatt diese österreichische Realpolitik endlich zu begraben. Denn diese bringt seit Jahrzehnten … Weiterlesen