Unzensuriert: „Die Kommentarfunktion ist deaktiviert“

Nein, das heißt nicht, daß beschlossen wurde, auf der gesinnungsgemäß zensurierten Website der identitären Regierungspartei in Österreich keine Kommentare mehr zu veröffentlichen. Die Verantwortlichen dieser, kurz gesagt, identitären Regierungsparteiwebsite haben bloß, wozu sie eine Arbeitswoche brauchten, bloß für ihre Schreibstaffel … Weiterlesen

Antiziganismus-Gipfel in Österreich

Das ist eine Kapitelüberschrift, die nicht zusammengeht. In Österreich. Was in Österreich zusammengeht, österreichischer Alltag ist, von dem erzählt das Kapitel „Antisemitismus-Gipfel“, „Waffengesetz“ und „Denkmal für Himmler, Bormann, Fegelein“ in Österreich … Antiziganismus-Konferenz in Wien. Das wäre der Gipfel der … Und … Weiterlesen

„Antisemitismus-Gipfel“, „Waffengesetz“ und „Denkmal für Himmler, Bormann, Fegelein“ in Österreich

Sie mögen sich fragen, wie das in einer Kapitelüberschrift zusammengeht: „Antisemitismus“, „Waffengesetz“ und „Denkmal für Himmler, Bormann, Fegelein“. Vielleicht rufen Sie auch aus: Das ist der Gipfel! „Antisemitismus“, „Waffengesetz“ und „Denkmal für Himmler, Bormann, Fegelein“ in einer Überschrift zu verklammern. … Weiterlesen

12. März ’18: Die dunkelste Stunde in Österreich

Ganz der Vergangenheit erlegen fragt Eric Frey am 12. März ’18 in der Tageszeitung österreichischen Qualitätszuschnittes: „Hätte ein anderer Bundeskanzler als Kurt Schuschnigg die Auslöschung Österreichs im März 1938 verhindern können?“ „Ein Churchill am Ballhausplatz.“ Ein Film über Churchill inspiriert … Weiterlesen

500 Jahre Martin Luther sind auch 500 Jahre Antiziganismus

Es sind, wurde in Auch zu rühmen ist Martin Luther für 500 Jahre Zigeuner-Verfolgung gesagt, noch viele Kapitel zu schreiben. Sie wurden oben eingeladen, in Buchhandlungen sich umzusehen, ob Bücher über die Menschen, die nach wie vor so selbstverständlich Zigeuner … Weiterlesen