Doch die Verhältnisse, sie sind so

Es sind weder „Nationaler Sozialismus Heute“ des verurteilten Sascha Krolzig noch Gottfried Küssel Hauptfiguren, doch auch sie lassen nicht vergessen, wie es, einfach wie kurz gesagt, in Österreich zugeht, wie die österreichischen Verhältnisse sind. Gottfried Küssel, „Aktivist aus Österreich“, so … Weiterlesen

Aus tausend Punkten keine Welt

Die Demonstration für den Coronaterror hat auch offenbart, wie weit die Einengung bereits gediehen ist, wie weit die Begrenzung des Horizonts fortgeschritten ist, wie sehr in dieser Gegenwart die Wahrnehmung der Welt zu einer verkümmerten schon geworden ist, der Tunnenblick … Weiterlesen

Ein Gesetz, das einem Solidarisierer als der Vorsehung auferlegte Bewährungsprobe erscheinen muß

Zu Gottfried Küssel fallen unweigerlich die letzten Regierungsverhandlungen in Österreich ein, als mit am Gabentisch Norbert Nemeth, ein Solidaritätsbekunder, dem ein Gesetz wohl ein von der Vorsehung auferlegte Bewährungsprobe … das fällt unweigerlich zur aktuellen Aufregung in Österreich ein um … Weiterlesen

Die „privilegierte Ehe“ der FPÖ, „sachlich 1811“

Christian Hafenecker, dessen Steckenpferd es sein dürfte (immerhin weit günstiger für das österreichische Budget als ein Kicklpferd), Menschen nach ihren geistigen Fähigkeiten zu beurteilen, meint in seiner gestrigen Presseaussendung, die FPÖ stehe „hinter ihren klugen und befähigten Köpfen und wird … Weiterlesen

Am Gabentisch

„Im Parlament wurde der Olympe Nobert Nemeth als Klubsekretär installiert. Noch 1996 hatte Nemeth seine Solidarität mit dem damals inhaftierten Neonazi Gottfried Küssel erklärt und das Verbotsgesetz attackiert. Nemeth hält den Holocaust offenbar für eine Glaubensfrage und die juristische Verfolgung … Weiterlesen

Burschenschaftliche Geschichtslügen, Gegenwarts- und Geschichtsfälschungen – veröffentlicht „Die Presse“

„Die Presse“ stellt am 13. Februar 2014 Dipl.-Ing. Rainer Wolbank, Mitglied der Burschenschaft Arminia Graz, Platz zur Verfügung, um krampfhaft den Versuch zu unternehmen, Verbindungen zwischen dem Nationalsozialismus und den Burschenschaften zu kappen – Aber sogar als Versuch ein gescheitertes … Weiterlesen