Verpacken und Verschicken

Vor kurzem wurde von Österreich 1 im Zusammenhang mit dem Karl-Lueger-Denkmal wieder die Denkmalschutzfrage aufgeworfen, vom „ideologischen Streit“ um das Karl-Lueger-Denkmal geschrieben, der seit … Wie leicht aber ist das doch zu lösen. Es muß das Karl-Lueger-Denkmal einfach verpackt und … Weiterlesen

Ansichtskarte = Wirklichkeit

Wie leicht könnte einfach wie kurz gesagt werden, es wird die Propaganda des österreichischen Streichers – der in Österreich bekannt als Leopold Kunschak – fortgesetzt, ihn als einen die Häuser überragenden Bürgermeister müllnerisch darzustellen, wie er seit beinahe einhundert Jahren … Weiterlesen

Die Trivialität des Klüngels

An vier Tagen dieser Woche – 31. Jänner, 1. Februar, 2. Februar, 3. Februar 2022, wurde Karl Lueger portraitiert. Gestaltet von Thomas Mießgang. Vom „Bildungsradio von Österreich …“ Wer A (Lueger) sagt, sagt nicht auch B (Müllner), wer B (Müllner) … Weiterlesen

Neues braucht die Stadt, mehr noch das gesamte Land

Besonders in Wien fehlt ein Denkmal für Octave Mirbeau, gerade jetzt, da so viele – vielleicht verursachen Furunkel an ihren Gesäßen zu große Schmerzen – meinen, aufstehen zu müssen, zum Hinknien, um die Vergangenheit anzubeten und herbeizubeten, wird schmerzlich ein Denkmal für Octave Mirbeau vermißt, in … Weiterlesen