Generation Figl

Jetzt, da die Theater geschlossen haben müssen, soll daran erinnert werden, Österreich ein Land der Theater ist, und so wird trotz Regierungsverordnung weiter gespielt, halt woanders, zum Beispiel auf den Twitter-Brettern, wo auch dieser kleine Dialog eben erst aufgeführt wurde. … Weiterlesen

„Menschen aus dem Verkehr zu ziehen“

Was der zurzeitige Bundeskanzler in Österreich in der letzten Pressestunde im österreichischen Fernsehen am letzten Sonntag sagte, erfüllt Herbert Kickl mit Stolz, vielleicht sogar mit dieser inniglichen Liebe, wie diese Väter nicht selten ihren Söhnen aufdrängen. Freilich kann Herbert Kickl … Weiterlesen

„Vorkommnisse rund um die ‚Wehrhaft pennale Burschenschaft Tigurina zu Feldkirchen'“ und die dem Parlament in Österreich unbeantworteten Fragen

„Ebenfalls ist es vollkommen unerheblich, wieviele Teufel tatsächlich vergast wurden. Ob es nun 0,6 Millionen oder 6 Millionen oder auch 60 Millionen waren, spielt für uns Deutsche keinerlei Rolle.“ Als der junge Herr mit dem Zitieren seines Herzenssatzes vom „Crypto-Juden“ … Weiterlesen

Schibboleths

Es ist eine derartige Allerweltsphrase, „They are trying to stop ME, because I am fighting for YOU!“ daß gar nicht nach ihrer Schöpferin gefragt werden muß, daß gar nicht gefragt werden muß, von welchem Schöpfer hat Donald Trump „Sie sind … Weiterlesen

Ungustiöses

Identitärer Zeitgeist Die FPÖ versucht, mit der Coronavirus-Krise politisches Kleingeld zu sammeln. In einer Zeit, in der alle in Österreich eine schwere Krise durch das Coronavirus überstehen müssen, macht die FPÖ geschmacklose Parteipolitik. Die FPÖ-Organisation in St. Dionysen (Stadtteil von … Weiterlesen

Facebookerklärung

Auf der Website der türkisgetupften schwarzen Partei selber ist die „Regierungserklärung“ nicht verortet, sondern es gibt lediglich eine Verlinkung zum Unternehmen Facebook, bei dem die „Regierungserklärung“ des Seb. Kurz veröffentlicht ist. Soher ist es zutreffender von der „Facebookerklärung“ des Seb. … Weiterlesen

Angestellt bei Lenart & Sellner

Zur Weihnachtszeit zeigt sich die identitäre Parlamentspartei und ihre Gliederungen stets von ihrer besten abendländischen Seite. Auch zur Weihnacht 19 mit ihrer Legende vom lesenden Knaben, wie zur Weihnacht vor fünf Jahren mit der Präsentation eines Gedenkenberichtes über Kongo-Müller … … Weiterlesen