Wer vermag es schon zu sagen, wofür das Eck von Andreas Gabalier steht

Es wurde bereits vermutet, was Matthias Naske zu Andreas Gabalier sagte, „Tourneeauftakt im Wiener Konzerthaus“ von dem die Meinungsfreiheit Klagenden, sei interpretierbar wie ein Gedicht. Er und seine Anwälte, seine Anwälte oder er haben kurz und rasch zu einer von … Weiterlesen

„Tourneeauftakt im Wiener Konzerthaus“ von dem die Meinungsfreiheit Klagenden

Es gehe, so der Anwalt von Andreas Gabalier, um die „Meinungsfreiheit“, um die von Matthias Naske und die von Andreas Gabalier, und diese seien, so der gabaliersche Anwalt, abzuwägen. Aber dem nicht genug.  Dann muß schon recht ordentlich gewogen werden. Ein … Weiterlesen