Wolfgang Zanger, gesinnungsgemäß mit dem Liederbuch „Neger – Zigeuner“ Beschenkter, schreibt 2005 mit am österreichischen Waffengesetz. Kurz: ein Skandal!

„Auch mit rassistischen Passagen wird nicht gegeizt. Die Bezeichnungen „Neger“ und „Zigeuner“ sind in zahlreichen Liedern zu finden.“ Die Kapitelüberschrift ist falsch. Falsch, aus mehreren Gründen. Es ist nicht Wolfgang Zanger, der für das österreichische Waffengesetz, „Paragraphe“ schreibt, sondern Georg … Weiterlesen

Kurzens Land und Herbert Kickl gemein-sam es weit gebracht: Waffenrechte Spezial-Paragraphen schreibt ihnen Georg Zakrajsek, „Waffen-Neger-Zigeuner-und-Lobbyist“

Jetzt hat Lilith Kurz wieder etwas geschickt. Zu dem lobenden Kommentar der gesinnungsgemäß zensurierten Website der identitären Regierungspartei … Und Kurz meint zur Collage, das Land habe es tatsächlich in kürzester Zeit zu etwas gebracht, zwar nicht zur welcher Spitze … Weiterlesen

„Kongress Verteidiger Europas“: Was ihr Standard ist: Untaten im Abgrund auf Aistersheimer Sonderfritten

In Österreich wissen wohl noch sehr viele Menschen, was es heißt: „Neger zu sein.“ Das kann sich auf die finanzielle Situation beziehen. Das trifft auf die Menschen aber nicht zu, die Menschen als „Neger“ abwerten, die Verhetzung betreiben mit Horrorerfindungen, … Weiterlesen

Der Neger ist das weiße Glied geblieben.

Die Überschrift, diesen Satz in Anführungszeichen zu setzen, würde bedeuten, die Wirklichkeit zu schönen. Wer die Wirklichkeit unverfälscht darzustellen versucht, kann nicht das eine oder andere aus ihr in Anführungszeichen setzen. Die Realität der Menschen, die Neger genannt werden, ist im gar so zivilisatorischen … Weiterlesen