Orbán und sein Hof

Das Kapitel Corona 1421, Pest 2020 wird nun nach der eingelegten Pause fortgesetzt, und zwar nach dem Absatz, der zum leichteren Zurechtfinden hier wiederholt wird … Ein eigene Studie für Österreich, insbesondere Oberösterreich, zu erstellen, erübrigt sich wohl, das Zitat von Adolf … Weiterlesen

Im Hinterhof von Orbán

Am 30. März ’20 sagt der zurzeitige Bundeskanzler in Österreich zu Hans Bürger, er habe, ehrlich, nicht die Zeit, im Moment habe er, ganz ehrlich, andere Sorgen, als sich mit Ungarn – ganz recht ehrlich … Was für „andere Sorgen“ … Weiterlesen

Der Vatikan sitzt in Spanien und spricht spanisch

„Für diese vorausschauende Politik erhält die ungarische Regierung sogar Lob vom Vatikan. So schreibt InfoVaticana: ‚Die politischen Führer der liberalen Demokratien lassen sich in zwei Gruppen unterteilen. In diejenigen, die beim Regieren immer an die nächsten Wahlen denken, und an … Weiterlesen

FPÖ erfüllt Forderung von ÖVP-Obmann nach Haltung und klarem Engagement

Daß der Bundeskanzler nach der profunden Analyse von einem Nachrichtensprecher der „mächtigste Kanzler“ zur Zeit sei, kann nur zustimmend bestätigt werden, wie es gerade aktuell (und wann ist es nicht aktuell bei der identitären Regierungspartei?) am Beispiel des Antisemitismus gezeigt … Weiterlesen