Am 1. Mai 2020

Ab 1. Mai 2020 die Wohnungen, die Häuser zu verlassen, hinauszugehen, dafür ist Seb. Kurz. Und Seb. Kurz mit seinem patriotischem Herzen von unendlichem Auswuchs kennt den österreichischen Kalender gar recht und weiß daher, daß der 1. Mai eines jeden … Weiterlesen

Die Pest in Zeiten der Corona

Es kann nicht ausbleiben, daß zur Literatur gegriffen wird. In Zeiten der Corona. Zur Literatur aus fernen Tagen. Das Burgtheater holt hervor: „Das Dekameron“ von Giovanni Boccaccio. Radio FM4 und Theater Rabenhof kommen mit „Die Pest“ von Albert Camus. Was … Weiterlesen

Orbán und sein Hof

Das Kapitel Corona 1421, Pest 2020 wird nun nach der eingelegten Pause fortgesetzt, und zwar nach dem Absatz, der zum leichteren Zurechtfinden hier wiederholt wird … Ein eigene Studie für Österreich, insbesondere Oberösterreich, zu erstellen, erübrigt sich wohl, das Zitat von Adolf … Weiterlesen

Corona 1421, Pest 2020

Es war 1421 in Wien nicht die Pest, die dafür herhalten mußte, damit antisemitische Menschen wieder einmal ihre willkommene Gelegenheit erhalten, ihren Pogrom zu veranstalten, mit der von den antisemitischen Menschen wohl als Höhepunkt ihres Pogroms empfundenen Verbrennung von zweihundert … Weiterlesen