Urlaub im ersten Coronawinter

Ein Urlaub in einem sogenannten fremden Kulturkreis läßt doch den Menschen auf Reisen stets staunen. Wie anders doch die Kultur in einem besuchten Land zu der im eigenen Land sein kann. Das mußte diesmal beim Aufenthalt in Österreich gedacht werden. … Weiterlesen

Die Cholera in Zeiten der Corona

In Zeiten der Corona wird nun mehr und mehr nach einem sehr alten Rezept die Cholera zubereitet. Die Menschen nehmen sich, bedingt durch Ausgangsbeschränkungen, vermehrt Zeit für aufwendige Gerichte. Sie kaufen auch keinen fertigen Teig mehr. Sogar, bevorzugt wird ein … Weiterlesen

Zusatztafel beschmiert

Die Zusatztafel zum Denkmal des umstrittenen ehemaligen Wiener Bürgermeisters Dr. Karl Lueger wurde beschmiert. Im Zuge der „Black Lives Matter“-Proteste rund um den gewaltsamen Tod des Afroamerikaners George Floyd haben Demonstranten in Großbritannien und in den USA Statuen von Sklaventreibern … Weiterlesen

Paintspeech

Heute, Freitag, am Vormittag gab die Landespolizeidirektion (LPD) Wien bekannt, dass die ordentlich angemeldete Demonstration unter dem Titel ‚Für die Freiheit‘ für morgen, Samstag, untersagt wird. In der Ablehnung findet man folgende bedenkliche Formulierung: […] vorwiegend Personen aus der Szene … Weiterlesen

Auf der Tagesordnung, Werbung

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) zeigt sich schockiert: “Es gibt Wahrheiten, die ausgesprochen werden müssen und die werde ich auch weiterhin aussprechen und nicht zur Tagesordnung übergehen.” “Auch der Forderung der NGOs, einen Abschiebestopp nach Afghanistan zu verhängen erteile ich eine … Weiterlesen

Friedhof der Symbole

Auch wenn Medien in Österreich im ersten Coronadezember darüber schon so berichteten, als wäre das Zeichen der „Identitären Bewegung“ bereits verboten … Es ist noch nicht so weit. Dennoch hat es etwas von Pikanterie, wenn der Polizei am letzten Samstag … Weiterlesen

Als wär’s ein Stück von …

Nach den ersten vierzig Minuten nötigt die Aufführung zum Aufspringen vom Sitzplatz, zum Verlassen des Theatersaals mit dem lauten Ausruf: „Tschechow! Pah! Was für ein schlechter Dramatiker!“ Das aber ist verwehrt, im zweiten Coronamärz. Erlaubt ist bloß, den Fernsehapparat auszuschalten. … Weiterlesen