Wo Bürgerinnen für den Kanzler Vorbild, dieser für Bürger es nicht ist.

Die Ereignisse in Vorarlberg in dieser Woche im November 18 haben es noch einmal unmißverständlich verdeutlicht, der junge Herr in seiner zurzeitigen Funktion Bundeskanzler in Österreich ist kein Vorbild. Die positive als auch negative Beurteilung über den Wert von einem … Weiterlesen

„Unsere Macht zuerst“ – Schäden und Schulden allen sofort

Deutlicher, unmißverständlicher als mit dieser SMS kann der zurzeitige Vizekanzler den Menschen in Österreich nicht mitteilen, worum es seiner identitären Gesinnungsregierungspartei ausschließlich geht: „Unsere Macht zuerst“. Und wo kommen in diesem Zuerst die Menschen vor, von denen sie gewählt? Wo bleibt … Weiterlesen

Wer volkswirtschaftlich argumentiert, kann weder für Berufsheer noch Wehrpflicht sprechen

Es kann mehr und mehr verstanden werden, weshalb in den Umfragen die Zustimmung für ein Berufsheer derart niedrig ausfällt, in der hier gestellten Umfrage sogar sich kaum gegen die Zustimmung für die Abschaffung des Bundesheeres behaupten kann … Da das … Weiterlesen

Die Tradition oder, was das gleiche ist, die Zukunft mit freiheitlichen Nationalratspräsidenten – Teil 4

Im zweiten Teil war zu lesen von der Bescheinigung, die Hermann Göring dem deutschen Volk in seiner großen Rede im Oktober 1942 ausstellte, daß dieser Krieg der große Rassenkrieg sei … Und in dieser Rede versprach er: Zuerst kommt das … Weiterlesen