Der Terror hat Österreich besiegt.

Der Terror hat damit ein Land besiegt, das eines ist: terrorlos. Dennoch hat sich Österreich dem Terror bedingungslos ergeben. Hat Österreich bedingungslos kapituliert. Und sichtbares Zeichen für diese bedingungslose Kapitulation: die Mauer im österreichischen Regierungsviertel. Jesus, heißt es in einem … Weiterlesen

Kurz etwas zum Religiongsgesetzesterror, ein weiteres Mal

Ein kurzer „Marsch für die Familie“ wird es werden, morgen, am 17. Juni 2017, so kurz wie im letzten Jahr … Ja, sie marschieren auch in diesem Jahr, und es ist bereits jetzt klar, es wird werden, wie es im … Weiterlesen

Nicht schutzlos, also informationslos dem Terror in Medien sich ausliefern

Alexandra Föderl-Schmid entdeckt den Straßenverkehr, am 4. Juni 2017, in der Qualitätszeitung, freilich in der Definition von Qualität österreichischen Zuschnitts. „Schon wieder Menschen mit einem Auto niedergefahren. Das Perfide an diesem Vorgehen ist, dass es keine Vorbereitung braucht und überall … Weiterlesen

Du, glückliches Österreich, endlich Terrorland

Wie wurde es herbeigebetet. Und nun endlich. Österreich ein Terrorland. Ein „U-Bahn-Bomber“ konnte in Österreich festgenommen werden. Auch wenn noch keine Bombe hochgegangen ist, weder in der U-Bahn noch an einem anderen Ort in Österreich, in Wien. Was zählen schon … Weiterlesen

Thurnher mit Zeitz im Hangar-7 … Leben mit Fleischhacker – wie verändert, Servus Österreich

Servus-TV gibt sich die Ehre. Wie damals es allenthalben eine Überraschung war, wer sich die Ehre gibt, bei ihr Gast zu sein, überrascht es heute, „Darf man“ – Servus, Michael Fleischhacker – „eine Bühne geben?“ wer dieser Unterhaltungssendung zur Ehre gereicht, Gast zu … Weiterlesen