„Wehrmann in Eisen“

Wie eben bekannt wurde, ist der „Wehrmann in Eisen“ gestohlen wurde. Gerätselt wird, wie die von Josef Müllner geschaffene Figur unbemerkt entfernt und abtransportiert werden konnte. Seitens der Behörden wird bestätigt, daß es keinen amtlichen Auftrag gegeben habe, den Wehrmann … Weiterlesen

Zum Nationalfeiertage Österreichs

Das wird wieder ein recht feierlicher Samstag gewesen sein, der 26. Oktober 19, in Österreich. In Wieselburg kameradschaftlich zum Denkmale „Unseren Helden“ gezogen, zur christlichen Kranzniederlegung zum Gedenken in einer gemeinschaftlichen Volkswiederbetätigung … In den unmittelbaren Tagen davor schon rechte … Weiterlesen

Kranzniederlegung an der denkmalgeschützten Volkswiederbetätigungsstätte „Unseren Helden 1939 + 1945“ in Wieselburg am Nationalfeiertag ’19

Es konnte schon erzählt werden, welche Eindrücke vom Niederösterreichischen ein Mensch bekommen kann, der nur einmal mit dem Fahrrad im Niederösterreichischen unterwegs ist, von Wien über Kirchstetten nach Wieselburg. Einblicke in das Niederösterreichische, die so schnell nicht mehr aus dem … Weiterlesen

Wieselburg, Marktgemeinde der Volkswiederbetätigung, ein Reiseführer durch das Niederösterreich

Mit dem Fahrrad das Niederösterreich zu erkunden, ist immer wieder eine rechte Sache. Niederösterreich, das Heimreich etwa von Wolfgang Sobotka, einem Gastgeber von ehrenreichen Männern. Niederösterreich, dessen Landeshymne der Künstler Oesterreich schrieb. Diesmal das Ziel: Wieselburg. Eine Thementour. Das gewählte … Weiterlesen

„Ich weiß, ich gehöre nicht dazu.“

Ach, Heldenplatzreden, wie schön der Heldenplatz redet, immer noch. Glücklich ist, wer die Scheinwerfer ausschalten kann, damit die nicht gesehen werden müssen, die weiter im Dunkeln sind. Doron Rabinovici hat einen Text verfaßt, zum 8. Mai 2017. Er hat diesen … Weiterlesen

Johann Gudenus schreibt einen treuen Brief um 21.200,00 € (291.718,36 Schilling)

Wenn davon ausgegangen wird, daß Johann Gudenus ein sparsamer Mann ist, und der Brief an die Innenministerin in der Sonntagszeitung (10. April 2011) lediglich in der regionalen Ausgabe der „Kronen Zeitung“ erschienen ist. Sollte der Brief jedoch in der Gesamtausgabe  erschienen … Weiterlesen