„‚Aus meiner Sicht ist das Verbotsgesetzes nicht unbedingt notwendig.‘ sagt der Philosoph @Schildhammer im #TalkImHangar7“

Die fleischhackerische Fernsehanstalt protzt und nennt einen einen „Philosophen“, der, nun ja, wie bietet er sich selbst an – „philosophisch geschulter analytischer Berater“ … (Die fleischhackerische Fernsehanstalt protzt nicht nur, sie glänzt auch durch ihre rechtschreibmäßig und grammatikalisch fehlerfreie Sprache. … Weiterlesen

Österreich, Aufarbeitungsbedarf

1118 Am Beispiel der identitären Parlamentspartei und deren Bericht an ihrem damit begründeten Heiligabend erzählt kann wieder einmal generell festgestellt werden, welch hohen Aufarbeitungsbedarf das gesamte Land hat, dieses Österreich also. Es kann verstanden werden, wenn eine identitäre Parlamentspartei über … Weiterlesen

Wie Norbert Hofer das Verbotsgesetz recht versteht

Es muß den Menschen, die auf ihrer Flucht vor Krieg, Elend und Not gerade nach Österreich kommen, doch sehr gedankt werden. Denn. Sie bringen sogar NR Norbert Hofer dazu, seine Zweifel an dem Verbotsgesetz zu überwinden, mehr noch, ein regelgerechtes Bekenntnis zum … Weiterlesen