Ja-Ja-Ja

Ich möchte zunächst einmal Siegfried Nagl danken für seine Tätigkeit. Er war 18 Jahre lang Bürgermeister von Graz. Ich glaub‘, das verdient Respekt und Anerkennung. Das Ergebnis erfreut uns natürlich nicht, daß die Kommunisten, wenn auch nur regional, aber doch … Weiterlesen

Im Ballhausstüberl

Schallenberg – Keine Solidarität für gefährdete Afghanen und Afghaninnen. Das ist unsere Außenpolitik. Hans Rauscher ist gegen Alexander Schallenberg doch ungerecht. Alexander Schallenberg zeigt nicht nur Solidarität, Alexander Schallenberg ist durch und durch Solidarität und Unterstützung. Hans Rauscher, und das … Weiterlesen

Nicht nur Soldateska

Bundesheerbauer, wie sich Michael Bauer, Sprecher des österreichischen Verteidigungsministeriums selbst nennt, informiert am 1. Februar 2021, daß Johann Gaiswinkler von seiner Verteidigungsministerin suspendiert wurde. Aus der von dem Bundesheerbauer verlinkten Pressemitteilung ist der Grund zu erfahren: Verteidigungsministerin Tanner: „Ich bin … Weiterlesen

Austria, halt!

Als Hügel T. von der Einstellung des Verfahrens in Wels erfuhr, habe er nicht gezögert, kann erzählt werden, in der Sekunde darauf einen Antrag auf Prozessverlegung von Christchurch, Neuseeland, nach Wels, Österreich aufzusetzen. Der „rechtsextreme Australier“, wie er nicht selten … Weiterlesen

Österreich, Halt!

„Die Ermittlungen gegen einen angehenden sächsischen Juristen wegen des Zeigens von Hakenkreuz-Tattoos sind eingestellt worden. Der Vorsatz sei nicht ‚erweislich‘ gewesen, teilte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft in Wels (Oberösterreich) am Montag mit. „Insbesondere konnte die Verantwortung des Beschuldigten, wonach die Tätowierungen … Weiterlesen

Six-Day-Week for Future

Ein leitender Angestellter eines Organisierten Glaubens meint, wenn er zu Neujahr auf den Displays der Menschen erscheint, von „Geschenken“ seines „Schöpfers“ spricht, hat er seinen Teil bereits dazu getan, um eine Umkehr im Umgang des Menschen mit der Erde mit … Weiterlesen

„Wenn Salvini nicht […] Radfahren darf, dann ist er bei uns sehr willkommen.“

Gesinnungssicher hat die hoferische Kameraderie der identitären Parlamentspartei einen Mann aus einem Ort gefunden, zum Anführen der zurzeitigen Gruppe, sie als ihr Ortszukunftengruppenleiter geleiten in die … „Außerdem beschäftige sich eine Gruppe unter Leitung des Welser Bürgermeisters Andreas Rabl mit der Zukunft … Weiterlesen

War die Entschuldigung von Christian Kern auch schon eine für sich selber?

Die der nächste Obmann – eine Obfrau wird das wohl nicht so schnell sein – der SPÖ vortragen wird müssen, um vielleicht dann endlich nicht so weiterzumachen wie bisher. Die Chancen sind dann, wenn die Wahlen und die Regierungsbeteiligung verloren, realistisch,  endlich … Weiterlesen