Trotz Toiletten wird auf die Unzensuriert gegangen

Wie in der Collage im Vergleich gelesen werden kann, hinterläßt die Copysite der identitären Parlamentspartei wieder einmal eine gesinnungsgemäß ausgedruckte Kopie. Das muß  nicht besonders ausgeführt werden. Es kann in der Collage gelesen werden, im Vergleich zwischen der gesinnungsgemäßen herausgepreßten … Weiterlesen

Johann Gudenus und He.-Chr. Strache können den Appetit verderben

Es kann nachvollzogen werden, wenn ein Lokal Johann Gudenus und He.-Chr. Strache nicht bedienen will. Schließlich hat ein Lokal dafür zu sorgen, daß den anderen Gästen nicht der Appetit vergeht. Und ein Lokal hat auch für seinen Ruf zu sorgen. … Weiterlesen

Monika Mühlwerth zugewidmet, zum Entsetzen – FPÖ unzensuriert: „Gibt’s dort kein Erschießungskommando, gegen Menschen „keine Kammerjäger?“

Es will nicht auf den Kommentar von FPÖ unzensuriert eingegangen werden, zu dem Peter_ das einfällt … Denn. Es geht FPÖ unzensuriert je nicht um Verbesserungen, um ein Nachdenken darüber, wie Probleme konstruktiv angegangen werden können, damit es keine Probleme … Weiterlesen

Thomas Drozda und He.-Chr. Strache sind sich, was „Facebook & Co.“ betrifft, einig

Nein, falsch, Thomas Drodza ist mit Heiko Maas einig, daß „Facebook & Co. ihrer Verantwortung für Hasspostings, Fake News und Diskriminierung nachkommen und diese unterbinden müssen!“ Nein, doch richtig. Denn „sogar Strache sind Hetz-Postings zu viel“, aber das Unzensurierte nicht. Soher … Weiterlesen

Werte, Töchter der Zeit

Wie gut, daß es nun einen Wertekompaß der Sozialdemokratie gibt. Nach diesem Kriterienkatalog kann es wohl nie eine Koalition mit der identitären Parlamentspartei geben, wenigstens nicht auf Bundesebene. Mit einer Partei, deren Copysite am 18. Juni 2017 Franz Karl Ginzkey … Weiterlesen