Martin Lichtmesz statt Andreas Mölzer bei „Unzensuriert“?

Wie die Collage zeigt, wird nun Martin Lichtmesz unter „Meinungen“ geführt. Andreas Mölzer ist, wie es scheint, nicht mehr dabei, er wird nicht mehr angeführt. Hat Martin Lichtmesz nun Andreas Mölzer abgelöst? Wer möglicherweise dachte, ohne Andreas Mölzer wird die … Weiterlesen

„Von Karlheinz Weissmann über Thilo Sarrazin und Henryk M. Broder bis Michael Klonovsky“ zur unzensurierten Website der identitären Regierungspartei

Am 11. April ’18 feiert die unzensurierte respektive gesinnungsgemäß zensierte Website der identitären Regierungspartei eine „‚gemeinsame Erklärung 2018‘ prominenter Publizisten mit Erfolg und linken Beißreflex“ ab. Das Besondere an dieser gesinnungsgemäß zensierten Kommentarfeier ist nicht, daß die „Erklärung 2018“ für … Weiterlesen

„Gehört Südtirol zu Italien oder zu Deutschland?“

Zu dieser Frage des „Zur Zeit“-Fragestellers fällt nachträglich noch die Frage ein, welche Landkarten werden eigentlich im Magazin der freiheitlichen Gemein-Schaft heute noch oder wieder vermehrt verwendet, im Jahr 2014? Im Grunde kann es nur eine Landkarte aus einer Zeit … Weiterlesen

Ist Gleichstellung für Youtube Rassismus, Verherrlichen von Krieg, Nationalsozialismus?

Könnte eine Frage lauten, die diesem Unternehmen auf seine Aktion hin, ein Video zu entfernen, das für die Gleichstellung und zugleich von und für eine Partei im derzeitigen österreichischen Wahlkampf wirbt, zu stellen wäre … Das Video verstoße also gegen … Weiterlesen

Fanatiker der Lösungen durch Massensterben, empfohlen von der freiheitlichen „Unzensuriert.at“

Es kann gar nicht gesagt werden, es kann gar nicht oft genug geschrieben werden, wie sehr es herbeigesehnt wird, daß Freiheitliche endlich in keiner Wahl mehr die für den Einzug in die Parlamente, in die Gemeinderäte, in die Landtage gesetzlich … Weiterlesen