Auch zur Weihnachtszeit, Klingelingeling, Tatorte überall

Es gab also am 26. Dezember 2016 einen „Tatort“, in dem es um Bettlerinnen und Bettler ging. Mit dem verheißungsvollen Titel passend zur Geburt des Papstes Fetisches: „Klingelingeling“. Mit dem Betteln klingelt es also so richtig in den Pappbechern, mit Betteln … Weiterlesen

Wie über Zigeuner geschrieben wird – einst und jetzt

Wer Berichte von Medien der Gegenwart mit Berichten von Medien der Vergangenheit vergleicht, könnte meinen, seit Jahrhunderten sei kein Jahr mehr vergangen, auch das deutsche reich sei daher immer noch nicht untergegangen, sondern existiere nach wie vor, zwar nicht für alle, … Weiterlesen

Porajmos und der christliche Ökumene-Anhänger Adolf Hitler unter dem Einfluß von Martin Luther

Die Ausgabe 84 von „Der Theologe“ beschreibt zusammenfassend, wie sehr Adolf Hitler von Martin Luther eingenommen war, den er als das „größte deutsche Genie“ … Diese Ausgabe gibt einen guten Einblick, was von Martin Luther … und macht zugleich offenkundig, … Weiterlesen

500 Jahre Martin Luther sind auch 500 Jahre Antiziganismus

Es sind, wurde in Auch zu rühmen ist Martin Luther für 500 Jahre Zigeuner-Verfolgung gesagt, noch viele Kapitel zu schreiben. Sie wurden oben eingeladen, in Buchhandlungen sich umzusehen, ob Bücher über die Menschen, die nach wie vor so selbstverständlich Zigeuner … Weiterlesen

Open Society Foundations und die für die FPÖ des Harald Vilimsky Pfui-Gack-Werte

Auf FPÖ unzensuriert schreibt Harald Vilimsky wieder einmal einen Kommentar und nimmt sich diesmal George Soros und Open Society Foundations vor.  Anlaß dafür: geleakte OSF-Dokumente. Gesinnungsgemäß ist sein Kommentar keine auf hohem Niveau geführte Auseinandersetzung mit Open Society Foundations, sondern das Anschwärzen, vornehmlich … Weiterlesen

Wie Norbert Hofer das Verbotsgesetz recht versteht

Es muß den Menschen, die auf ihrer Flucht vor Krieg, Elend und Not gerade nach Österreich kommen, doch sehr gedankt werden. Denn. Sie bringen sogar NR Norbert Hofer dazu, seine Zweifel an dem Verbotsgesetz zu überwinden, mehr noch, ein regelgerechtes Bekenntnis zum … Weiterlesen