… Plakatierer.

Wie oft in Österreich Menschen sich selber „Mutig in die neuen Zeiten“ aufschreiben müssen, für sich selber „Mutig in die neuen Zeiten“ überall aufhängen lassen müssen, um es immer für sich selbst ablesen, es sich selber vorsagen zu können … … Weiterlesen

Die Cholera in Zeiten der Corona

In Zeiten der Corona wird nun mehr und mehr nach einem sehr alten Rezept die Cholera zubereitet. Die Menschen nehmen sich, bedingt durch Ausgangsbeschränkungen, vermehrt Zeit für aufwendige Gerichte. Sie kaufen auch keinen fertigen Teig mehr. Sogar, bevorzugt wird ein … Weiterlesen

Die Denunziation in Zeiten der Corona

„Man fühlt sich in [Gestapo]-Zeiten zurückversetzt, wenn man das aktuellen Behörden-Aktivitäten im Zusammenhang mit der Coronavirus-Krise mitverfolgt.“ Selbstverständlich schreibt die gesinnungsgemäß zensurierte Website der identitären Parlamentspartei und für kurz gewesene Regierungspartei nicht, die Gestapo würde grüßen lassen, sondern „Metternich lässt … Weiterlesen

Zeit zum Rechnen

„Es wird nicht gut sein für den Schlaf der Demokraten, sich all das geballt zu Gemüte zu führen. Aber es ist ohnehin Zeit, dass die Demokraten aufwachen.“   Es gibt keine gefährlicheren Zuruf, als diesen: „Aufwachen!“ „Erwachen!“ Das müßte vor … Weiterlesen