Nora Bossong – Eine Recherche

In einer Werbeagentur trägt ein Scout, der mit der ständigen Suche nach brauchbaren Texterinnen beschäftigt ist, das Ergebnis seiner sogar sonntäglichen Recherche noch desselben Tages seiner Abteilungsleiterin telefonisch vor.

Er habe eine ideale Texterin am Fernsehen entdeckt und schlage eindringlich vor, diese Schriftstellerin auf der Stelle anzustellen, damit keine andere Agentur … Sie habe soeben den Fernsehpreis für Fernsehliteratur erhalten. Sie verstehe etwas von Recherche und könne auch mit Aufnahmegeräten umgehen, sie wisse nicht nur um die Notwendigkeit einer Aufnahmeprobe vor dem Aufnehmen eines Interviews. Sie wisse haarscharf, wie ein Produkt beschaffen sein muß, um es zu verkaufen. Sie wisse, wie Texte punktgenau, anlaßbezogen und zieltreffend zu schreiben seien, um das damit beworbene Produkt erfolgreich zu verkaufen.

Nora Gomringer - Gott der verlorenen DingeWas weiter für ihre sofortige Anstellung spräche, sei nicht nur ihre Fähigkeit zum geistigen Diebstahl, sondern auch noch darauf stolz … Die Skrupellosigkeit jedenfalls, Fremdes als Eigenes ichüberschäumend auszugeben, das ein Lektor aushalten werde müssen …, besitze sie bereits in einem hohen Ausmaß … auch ihr Verstehen, was der Kern oder die Seele von Verkauf und Werbung sei, beweise sie und empfehle sie sich selbst mit ihrem Plagiat … es besser verbergen zu können, dabei könne ihr noch unter die Arme gegriffen werden, unsere Agentur könne ihr dafür eine entsprechende Fortbildung bezahlen, das rechnete sich schnell …

Ihr Gott der verlorenen Dinge – das mache aber gar nichts – sei – ganz im Gegenteil – nicht von ihr, aber möglicherweise für eines der nächsten von uns zu bewerbenden Produkte schon ein brauchbarer Slogan … ihr Mitbringsel sozusagen … Was aber dabei für sie bereits jetzt spräche, sie scheint klug genug zu sein, Fremdes zu nehmen, auf das nicht nur eine Urheberin oder ein Urheber … und vor allem, Fremdes klitzeklein zu modifizieren – enorm wichtige Sache für eine Werbeagentur, um nicht in die kostenintensiven Fänge der …

Was weiter für ihre sofortige Anstellung spräche, sei ihre Vortragskunst, sie sei eine sehr professionelle Vorleserin, eine die auf Messen sehr brauchbar und gut einzusetzen wäre …

Scheibenwelten - Nora Gomringer- Bachmannpreis 2015Auf die Frage der Abteilungsleiterin, um welchen Fernsehpreis es sich denn dabei überhaupt – sie habe noch nie von einem Fernsehpreis für Fernsehliteratur gehört, erhält sie vom Rechercheur die Antwort, er nenne seit Jahren schon den Ingeborg-Bachmann-Preis nur noch Fernsehpreis für Fernsehliteratur …

Was weiter für ihre sofortige Anstellung spräche, sei, sie käme aus einem sehr guten Haus, denn sie habe gewissermaßen die Poesie, nein, nicht gewissermaßen, sondern sie habe ganz konkret die Poesie von Geburt an erlebt … eine unbezahlbare Erfahrung, denn, das wisse er noch von seinem Germanistikstudium her, wer ihr Vater und seine Freunde … spürbar auch in ihrem akkurat rezitierten Gottding … Und die Poesie ist für die Werbung, wie sie wisse, heutzutage mehr denn je existenziell, nichts verkaufe sich, Frau Bruscon, so erfolgreich als mit Poesie, als wäre sie die Wirklichkeit, in die sich Menschen hinein… Ihre Vortragskunst, wenn er mal sein Germanistikstudium nicht als beschämend …. habe sie möglicherweise von einem wahren Meister des literarischen Vortrages … ihn vielleicht sogar Onkel E…

Nach dem Telefonat hat Frau Gomringer-Bruscon in der Marketingagentur sich sofort den bepreisten Vortrag angesehen und dem Scout noch desselben Tages telefonisch mitgeteilt, er möge sie umgehend zu einem Vorstellungsgespräch einladen, sie sei zwar skeptisch gewesen, eine Schriftstellerin anzustellen, aber jetzt glaube sie, nachdem sie gesehen habe, wie adrett und werbeagenturpassend sie sich sogar schon als Schriftstellerin kleide, seien ihre Zweifel an ihrer Tauglichkeit …

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s