„Wien wieder zu“

„Menasse stand zuletzt selbst in der Kritik, als er dem 1982 verstorbenen Politiker Walter Hallstein Worte in den Mund legte, die dieser so nie gesagt hatte. (red, 24.9.2020)“ Ist als letzter Satz des Artikels „Robert Menasse empfiehlt Gernot Blümel zu schweigen … Weiterlesen

Orbán und sein Hof

Das Kapitel Corona 1421, Pest 2020 wird nun nach der eingelegten Pause fortgesetzt, und zwar nach dem Absatz, der zum leichteren Zurechtfinden hier wiederholt wird … Ein eigene Studie für Österreich, insbesondere Oberösterreich, zu erstellen, erübrigt sich wohl, das Zitat von Adolf … Weiterlesen

Corona 1421, Pest 2020

Es war 1421 in Wien nicht die Pest, die dafür herhalten mußte, damit antisemitische Menschen wieder einmal ihre willkommene Gelegenheit erhalten, ihren Pogrom zu veranstalten, mit der von den antisemitischen Menschen wohl als Höhepunkt ihres Pogroms empfundenen Verbrennung von zweihundert … Weiterlesen

Aktivjahre der Toleranz statt einem Gedenkjahr

  Was kann am ersten Tag des „Gedenkjahres 2018“ geschrieben werden? Nieder mit dem Gedenkjahr 2018! Herbei mit dem Aktivjahr 2018! Mit einem Aktivjahr wird es nicht getan sein. Deshalb ab dem ersten Tage des Jahres 2018 muß der Ruf … Weiterlesen

Regierungsuntergruppenverhandlerin Dorothea Schittenhelm: „Überfremdung“ und „Frauenquote“

„In der Gruppe Soziales, die von August Wöginger (ÖVP) und Dagmar Belakowitsch (FPÖ) geleitet wird, ist auch ÖVP-Frauenchefin Dorothea Schittenhelm vertreten, sie wird die Frauenagenden diskutieren.“ Das ist doch eine Veränderung. 2013 muß dagegen doch wie das Mittelalter gewesen sein, als: … Weiterlesen