Kein-Marsch der „Patrioten“, aber wenigstens zum Deutschlandlied den Arm zum Gruße zur Vertreibung

Erich Körner-Lakatos hätte es wohl verstanden, wenn am Nationalfeiertag am Michaelerplatz dem Manne beim Singen des Deutschlandliedes der rechte Arm ausgefahren wäre vor allem bei der Zeile „Deutschland über alles“, denn wie der ZZler es so recht gut zu fragen … Weiterlesen

Auf ihren Stühlen sitzend marschieren sie durch, jene von der patriotischen Regierungspartei in Österreich.

Als am 26.10.18 auf dem Michaelerplatz, vor dem großen Tor zur Hofburg, Kay Hönicke das Deutschlandlied in voller Länge hoch auf dem Wagen singt und Nagel singt unten beim Wagen stehend das Deutschlandlied am österreichischen Nationalfeiertag mit ihm mit, wird … Weiterlesen

Ein Gefängnischor am Aa-Ha-Ha-Marsch

Für ihren Aa-Ha-Ha-Marsch in Wien, also am Nationalfeiertag in Österreich, konnte noch ein serienehrlicher Mann vom Verein Okzident gewonnen werden, nämlich „Waffenhändler“ Edwin Wagensveld … Seine Serienehrlichkeit ist aktenkundig: „Seit 2013 wurde Wagensveld bereits viermal verurteilt – darunter Steuerhinterziehung und … Weiterlesen