„Unsere Macht zuerst“ – Schäden und Schulden allen sofort

Deutlicher, unmißverständlicher als mit dieser SMS kann der zurzeitige Vizekanzler den Menschen in Österreich nicht mitteilen, worum es seiner identitären Gesinnungsregierungspartei ausschließlich geht: „Unsere Macht zuerst“. Und wo kommen in diesem Zuerst die Menschen vor, von denen sie gewählt? Wo bleibt … Weiterlesen

Robert Holzmann, weltbürgerlicher Österreicher, die Idealbesetzung für den Gouverneur der Nationalbank im Stück „Nach österreichischer Art“

„Politisch austariert sind die Ehrungen. Theodor-Körner-Preis (SPÖ), Leopold-Kunschak-Preis (ÖVP) und die Medaille des Franz-Dinghofer-Instituts, überreicht vom rechten Recken Martin Graf.“ Das schreibt die Tageszeitung „Kurier“ am 11.07.18 über Robert Holzmann unter der Schlagzeile „Abtausch für 12-Stunden-Tag: FPÖ-Kandidat könnte Nationalbank-Präsident werden“. … Weiterlesen

Es blümelt zur Weihnacht ’17 auf dem Lande Österreich edelkornweißig

  „Damals galt noch: Das Wahre, das Gute, das Schöne, das sind objektive Begriffe.“  Das sagt zu Weihnachten ’17 Gernot Blümel, montagsgemachter Kanzleramtsminister, in einem Interview mit Conny Bischofberger. Was für ihn in der Antike galt, gilt noch immer, jedenfalls … Weiterlesen

Jeder gelöschte antisemitische Kommentar gebiert sofort wieder einen ganz ausgewachsenen antisemitischen Kommentar.

Die Verantwortlichen der gesinnungsgemäß zensurierten Website der identitären Regierungspartei in Österreich sind, kurz gesagt, nicht zu beneiden. Es erscheint nicht unwahrscheinlich, daß das vergebliche Löschen von antisemitischen Kommentaren sie in ihren Träumen heimsuchen … Wie es in einem solchen Alp … Weiterlesen

Für das Europäische Forum Linz kommt nur der Beste der rechtbesten Kunstschaffenden als Aussteller in Frage: Odin Wiesinger, Lieblingsmaler des NR Präsidenten III

Es wird den Präsidenten, der ein „dein Präsident“ werden möchte, wohl recht freuen, daß sein Lieblingsmaler in Linz ausstellt: in dieser Messe mit Tagung, sind doch die zwei Herren auf so mannigfache Weise miteinander verbunden, sie voneinander nicht lassen können, für … Weiterlesen