Am Nebentisch

In den Kaffeehäusern von Wien können immer noch Geschichten gehört werden, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind, und in der Stadt dennoch rasch und trotzdem bestens bekannt werden, weil sie eben nur für eine einzige Person bestimmt waren. Auch die … Weiterlesen

Das Kanzlerprogramm des Sepp Schellhorn

„Sehr geehrte Damen und Herren! Es ist heute mein erster Tag hier, und ich möchte mich für das herzliche Willkommen bedanken, das mir viele Fraktionen entgegengebracht haben – ein Zeichen von Respekt. Es ist gut so, und ich bin dankbar … Weiterlesen

Blaues Zivilisationsideal: Sterben und Morden über Kapitulationen und Kriegsenden hinaus

Es müßte  zu Denkmal am Ballhausplatz ist für FPÖ-ZZ eine „Zivilisationsschande“ der „Kameradenmörder“ nichts mehr hinzugefügt werden. Aber der Kommentar von Walter Seledec zeigt doch exemplarisch auf – wieder einmal, wie in diesem Magazin des Spitzenpersonals der identitären Gemein-Schaft mit … Weiterlesen

Das Geschwefel, irgendwer sei zu jung für irgendwas

Oh, wie wird nach Deutschland sehnsüchtig geblickt, von Österreich aus, und geklagt, ach, in Österreich gibt es beispielsweise keine „Zeit“, denn das ist eine Zeitung, aber eben auch nur eine Zeitung, und wenn sie etwas über österreichische Politik veröffentlicht, dann … Weiterlesen

Die Tradition oder, was das gleiche ist, die Zukunft mit freiheitlichen Nationalratspräsidenten – Teil 1

Weit davon entfernt, hier mit dem Krieg von 1939 bis 1945 sich beschäftigen zu wollen, äußerst weit davon entfernt, hier mit der nationalistischen Massenverbrechentotaldiktatur und nationalistischen Massenmordtotaldiktatur des Deutschen Reiches sich beschäftigen zu wollen, absolut davon entfernt, der Nationalismus- und … Weiterlesen

Was war Österreichs Entwicklung – Von einem Zahntechniker zum nächsten

Maria Fekter hat mit ihren Auslassungen massiv, ohne von ihr menschgemäß beabsichtigt, an Hugo Bettauer erinnert, nicht nur an seinen Roman Die Stadt ohne Juden, sondern auch an seine Ermordung in 1925 … Der Mörder von Hugo Bettauer war ein … Weiterlesen