Wolfgang Schüssel lobt ungarischen Premier Grasser

H. K. Grasser ist nicht ungarischer Premier geworden, sondern bleibt, vorerst einmal, österreichischer Unschuldsvermuter

Um aber den Wert der Einschätzungen von Wolfgang Schüssel richtig einordnen und angemessen nicht darauf reagieren zu können, sollte jedweder Name (ganz gleich, ob von einem Menschen, von einem Land, von einer Partei und so weiter), den Wolfgang Schüssel beispielsweise lobend erwähnt, durch Karl-Heinz Grasser ersetzt werden und gleichzeitig sollte dazu das Bild aus dem Gedächtnis zusätzlich abgerufen werden, das Thomas Bernhard beschrieb von den Ministern, die in Rente auf’m Parkbankerl …

3 Gedanken zu „Wolfgang Schüssel lobt ungarischen Premier Grasser

  1. Pingback: Zwischen Martin Graf und Heinz-Christian Strache paßt kein Giacometti | Prono Ever

  2. Pingback: Permanente Affäre Martin Graf und Michael Spindelegger, der Führer, kann nichts beitragen | Prono Ever

  3. Pingback: Zwischen Martin Graf und Heinz-Christian Strache paßt kein Giacometti | Prono Ever

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s