Lehren Sie, Erich Körner-Lakatos, Norbert Hofer zusätzlich in Privatstunden keine Geschichte

Denn Norbert Hofer könnte sich mit Ihren Geschichtsdeutungen vielleicht schon bei seiner Antrittsrede im Parlament eine recht ordentliche Blöße geben, weil er möglicherweise – falls er am 29. Oktober 2013 zum Dritten Nationalratspräsidenten gewählt werden sollte -, für diesen Fall meinen könnte, sich in dieses hohe Staatsamt auch geschichtskundig und wenigstens binational einführen zu müssen …

Es darf ohnehin angenommen werden, daß Norbert Hofer nicht nur für die freiheitliche ZZ schreibt, sondern diese auch liest – seine federführende Hand für das Programm und für das Handbuch der freiheitlichen Gemein-Schaft unterstützen durchaus diese Annahme …

Weshalb Sie, Erich Körner-Lakatos, keine Geschichte lehren sollen? Nun, die wenigen Gegenüberstellungen zu Ihren Zeilen „Lernen S‘ Geschichte, Herr Deutsch!“ reichen als Erklärung hierfür wohl aus. Es mag gar nicht darauf eingegangen werden, auf Ihre Sicht der Geschichte, auf Ihre Freundlichkeiten für Miklós Horthy

Erich Körner-Lakatos - Keine Geschichte lehren

Lehren Sie keine Geschichte …

Eines aber muß berichtigt werden, es wurde Ihnen mehr als dreimal attestiert, einen großen Lernbedarf in bezug auf Satire zu haben. Es war ein Fehler, zu meinen, Sie versuchen sich als Satiriker, weil eben diese Ihre Zeilen je unter der dem Titel „Satire“ veröffentlicht werden … Sie schreiben lediglich Ihre Zeilen unter dem Schutz der Satire, und Sie selbst werden recht gut wissen, weshalb Sie unter dem Schutz der Satire Ihre Zeilen schreiben müssen …

4 Gedanken zu „Lehren Sie, Erich Körner-Lakatos, Norbert Hofer zusätzlich in Privatstunden keine Geschichte

  1. Pingback: Norbert Hofer, Kämpfer gegen Verbotsgesetze und für Rechte | Prono Ever

  2. Pingback: Die Hofer sind’s – Weder Geschichte noch Gegenwart lehrt Abgeordnete irgendwas | Prono Ever

  3. Pingback: Freiheitliche rühmen in der Zeit des Gedenkens der Novemberpogrome Miklós Horthy | Prono Ever

  4. Pingback: Erich Körner-Lakatos – Ein Germanisierer der freiheitlichen ZZ | Prono Ever

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s