Frank Stronach als Team: Tiergroßschlächter – Wasserverschwender – Freunderlwirtschafter

Der Slogan „Fairness, Wahrheit, Transparenz“ von Frank Stronach als Team kann auch ersetzt werden durch „Tiergroßschlächter, Wasserverschwender, Freunderlwirtschafter“, besonders für den Wahlberechtigten, der auf der Site von Frank Stronach als Team auf der Plattform des Unternehmens Facebook schrieb:

Also bei seiner Abschlußveranstaltung in Kärnten meinte Herr Stronach, er würde ein Verbot von Tiertransporten einführen. Und deshalb fand meine Entscheidung soeben fest – es wird S t r o n a c h gewählt! ***** 5 Sterne!

Frank Stronach als Team - Tiergroßschlächter Wasserverschwender Freunderlwirtschafter„Fairness, Wahrheit, Transparenz“ ist nicht mehr als ein aus Buchstaben willkürlich zusammengewürfelter Slogan, dessen Buchstaben erst in die richtige Reihenfolge gebracht werden müssen, um tatsächlich ermessen zu können, wen der oben zitierte Wahlberechtigte morgen schon wählen will, aus einem einzigen Grund, weil Frank Stronach als Team in einer Wahlveranstaltung meinte, er würde ein Verbot von Tiertransporten einführen …

Die Übersetzung des stronachschen Slogans in „Tiergroßschlächter, Wasserverschwender, Freunderlwirtschafter“ ist aber nur eine von vielen möglichen -, es wurden auch hier schon andere vorgestellt

Und diese Übersetzung macht ebenfalls noch einmal klar, was es heißt, Frank Stronach als Team wählen zu wollen, was tatsächlich gewählt wird, wenn Frank Stronach als Team gewählt wird, denn im Gegensatz zur stronachschen Sloganbuchstabensuppe ist mit „Tiergroßschlächter, Wasserverschwender, Freunderlwirtschafter“ das konkrete Agieren von Frank Stronach angesprochen, und dieses stronachsche Handeln hat nichts mit von Frank Stronach als Team zusammengewürfelten Buchstaben zu tun -, im Gegenteil …

Tiergroßschlächter

His latest venture is steakhouses serving organic beef, from cattle raised on his 70,000-acre farm in Florida. Permits are being sought next week for construction of three of the restaurants, called Adena Gourmet Grill. One is set for Aurora, Ont., where Magna is based and Mr. Stronach has a residence, one at Gulfstream Park near Miami, a racetrack he owns after having bought it during the Magna Entertainment Chapter 11, and another in Ocala, Fla., near the ranch.“I start with three and hopefully they grow to about 100,” he said. Plans are to open the restaurants late next year.

Wasserverschwender

But the success of this intensely ambitious gambit hinges on the availability of water, not only for the grasses but for the slaughterhouse and its power plant. The amount of water requested is so incredible that no sentient being can imagine it being approved (except in today’s Florida): 13.27 million gallons per day, in excess of the total daily withdrawals of the entire City of Ocala. While “Stronach Syndicate” media spinners demur that they likely will not need so much, they clearly need a major pipeline of endangered aquifer. Further, the consumptive use permit (CUP) is simply permission to withdraw. It does not restrict use. If the Syndicate wants to sell the water for a gigantic profit, there is nothing stopping the Syndicate from its greed. Note and remember the term “water mining.”

(13,27 Millionen Gallonen Wasser pro Tag sind schon sehr viel, mit 3,78 in Liter umgerechnet aber noch viel mehr. Zum Vergleich: Der durchschnittliche Tagesbedarf von 49.000 Bewohner und Bewohnerinnen in St. Pölten: 16.399 Kubikmeter, das sind 16.399.000 aber Liter, nicht Gallonen …)

Freunderlwirtschafter

As pictures accompanying articles revealed months ago, the bulldozers have been very busy already. Indeed, the “Stronach Syndicate” made fast friends with legislators like Rep. Dennis Baxley (R-Stand Your Ground-Voter Suppression), gaining the billionaire’s scheme a tax break that was gratuitous at best in a supposed belt-tightening year for … um … the little people.

Die Übersetzung „Tiergroßschlächter, Wasserverschwender, Freunderlwirtschafter“ ist eigentlich noch zu höflich ausgefallen, vor allem wenn bedacht wird, wie beispielsweise Examiner über das Frank Stronach Syndikat schreibt, dessen Urteil schärfer und härter ausfällt, wie hier nachgelesen werden kann … Das ist schon an den verwendeten Vokabeln in diesem Artikel ablesbar: „Gier“, Piraterei“, „Stehlen“, „Fressen“, „Diebstähle“, „gesetzesfreie Zone“ und so weiter und so fort.

Das also sollte der Wahlberechtigte, der vielleicht morgen schon Frank Stronach als Team wählen will, und das nur deshalb, weil ein paar weitere zusammengewürfelte Buchstaben die verstehbare Aussage, ein Verbot von Tiertransporten einführen zu wollen, ergeben, aber nicht mehr …

PS Bei dem Gerede von Frank Stronach als Team, in Österreich werden „neue Werte“ benötigt, die Frank Stronach als Team Österreich geben will, müssen aber auch diese Buchstaben in die richtige Reihenfolge gebracht und also lesbar gemacht werden: Free for all, but only if your name is Frank Stronach as

3 Gedanken zu „Frank Stronach als Team: Tiergroßschlächter – Wasserverschwender – Freunderlwirtschafter

  1. Pingback: Hochwasserhilfe – Hinter der Werbung von Frank Stronach steckt – Werbung | Prono Ever

  2. Pingback: Umweltprogramm von Stronach-als-Team – Was verbindet Gerd Honsik und Frank Stronach? | Prono Ever

  3. Pingback: Die zwei Umweltprogramme des Frank Stronach: Eines für die Wahl und eines zum Wirtschaften | Prono Ever

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s