Ist Gleichstellung für Youtube Rassismus, Verherrlichen von Krieg, Nationalsozialismus?

Könnte eine Frage lauten, die diesem Unternehmen auf seine Aktion hin, ein Video zu entfernen, das für die Gleichstellung und zugleich von und für eine Partei im derzeitigen österreichischen Wahlkampf wirbt, zu stellen wäre …

Das Video verstoße also gegen Nutzungsbedingungen … Welche Verstöße das sind, wird nicht konkretisiert. Allein das Unternehmen Youtube wird es wissen, genauer, es willkürlich wissen, das heißt seine Nutzungsbedingungen einmal so anwenden und dann wieder gegenteilig anwenden, falls das Unternehmen tatsächlich selbst um seine Nutzungsbedingungen derart gut Bescheid weiß …

Youtube Sex und KriegDie Titelfrage muß aber dem Unternehmen Youtube nicht gestellt werden. Die Antwort kann selbst gegeben werden, dazu reicht es bereits, nur kurz und stichprobenartig auf Youtube Videos abzurufen … Gleichstellung ist für Youtube keine Verherrlichung von Krieg oder Nationalsozialismus, Gleichstellung ist für Youtube auch keine massenhafte Verbreitung von Lügen. Gleichstellung muß für Youtube abgründiger als Krieg oder Nationalsozialismus sein, Gleichstellung muß für Youtube schlimmer sein als ein Aufruf zu Gewalt, schlimmer sein als die Verherrlichung der Wehrmacht, Gleichstellung muß für Youtube grauenhafter sein als ein Führer-befiehl-Wir-folgen-dir, Gleichstellung muß für Youtube unerträglicher als Rassismus sein, verabscheuungswürdiger sein als – und so weiter und so fort …

Youtube RassismusZum Glück gibt es aber derart viele Kommunikationskanäle, daß auch dieses Video seine Verbreitung finden wird, es im Grunde übergegangen werden kann, wie ein Unternehmen mit seinen Nutzungsbedingungen willkürlich umgeht …

Mehr muß darüber nicht gesagt werden.

Kubitschek UnzensuriertDer heutige Aufenthalt auf Youtube hat aber auch etwas Positives gebracht, das heißt, eigentlich etwas Negatives. Positiv nur in dem Sinn, es muß darüber nicht ein eigener Beitrag veröffentlicht werden, um eine Information nachzureichen – die auch mit dem derzeitigen österreichischen Wahlkampf zu tun hat, genauer, mit der kandidierenden freiheitlichen Gemeinschaft -, und zwar zu

Freiheitliche in Berlin in recht einschlägig bekannter Gemeinschaft

Wer den Beitrag auf 3Sat nicht gesehen hat, kann sich das Video auf Youtube ansehen, um etwas zu erfahren beispielsweise über Götz Kubitschek, den „Salonfaschisten“, wie er genannt wird, von dem die Initiative zur „Messe Zwischentag“ ausgeht, auf der die freiheitliche Unzensuriert At wieder vertreten sein wird … Ob Götz Kubitschek im Trachtenjanker seinen „Gartenzwerg mit Hitlergruß“ zur Messe mitnehmen wird? Auch ein von Unzensuriert At Empfohlener kommt zu Wort: Martin Lichtmesz

2 Gedanken zu „Ist Gleichstellung für Youtube Rassismus, Verherrlichen von Krieg, Nationalsozialismus?

  1. Pingback: Rechte Gewalt gegen Menschen in Wien und Freiheitliche suchen panisch nach gegenzurechnender Gewalt in Deutschland | Prono Ever

  2. Pingback: Neos brauchen zu Freiheitlichen keine Brücken zu bauen, die haben ihre schon, zu den “Salonfaschisten” | Prono Ever

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s