Felix Baumgartner, Generalrepräsentant des Deutschen

capture the flag

Felix Baumgartner ist ein bescheidener Mann. Denn. Er wirbt nicht für sich. Er wirbt für einen anderen Mann. Aber für einen, der die Flagge bloß zeigen will. Ob er diese wohl zum Herzeigen stets bereit unter seinem Rocke trägt? Für einen Mann, der das Aufstehen bloß übt, wirbt also Felix Baumgartner. Für einen Mann, der im Sitzen sich bloß vorsagt: aufstehen. Und dabei stets sitzen bleibt. Wie Wladimir und Estragon, die einander zurufen, gehen wir, und dabei nicht von der Stelle kommen, nicht einen Millimeter von der Stelle kommen, auf die sie vor ewiger Zeit gestellt wurden – von ihrem Schöpfer.

Dabei wäre Felix Baumgartner selbst der einzige und wahre Repräsentant. Er zeigt nicht nur die Flagge des Deutschen, er erobert auch die Flagge des Deutschen. Ihm ist das Aufstehen keine bloße Übung. Ihm ist das Aufstehen kein bloßes Vorsagen. Er steht auf. Und überwindet dabei Entfernungen, bringt das Deutsche in die Höhe, ohne aber dabei den Inhalt in der Tiefe zu vergessen.

Und mit Felix Baumgartner könnten sich vor allem junge Männer identifizieren, die recht ordentlich viel für Spiele überhaben, auch in der Höhe: capture the flag. Aber auch das Spiel conquer the spelling ist ihnen schon recht bekannt, das in einer härteren Version als butchered language gekannt und gespielt wird.

Wäre das nicht wunderbar, wenn nach dem 24. April 2016 ein fliegender Wechsel noch möglich wäre, und am 22. Mai 2016 statt …

 

 

Ein Gedanke zu „Felix Baumgartner, Generalrepräsentant des Deutschen

  1. Pingback: Kornblumenland Österreich: 80,3% wählten “Nazi-Blume”-Träger zu ihrem Präsidenten | Prono ever

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s