Zweiten Monatstag der Verleumdung von Alexander van der Bellen auf FPÖ unzensuriert wird mit Beleidigung von Alexander van der Bellen

am 29. August 2016 begangen, von Peter_ … und das finden nicht wenige zustimmungswert, wie in der Collage gelesen werden kann.

Verleumdung von Alexander van der Bellen: darüber muß nichts mehr geschrieben werden. Zur Genüge schon … auch gestern: Tatsachenvernichtung auf FPÖ unzensuriert …

Peter_ meint also, Alexander van der Bellen wisse wahrscheinlich gar nicht einmal, wo Österreich …

Wie Peter_  das nennen würde? Das Nichtwissen, wohin Südtirol gehöre, zu „Deutschland oder zu Italien“ … wahrscheinlich würde er diese gesinnungsgemäß die recht richtige Frage nennen und mit keiner Form von Demenz in Zusammenhang bringen, schon gar nicht in verleumderischer Art: „Gehört Südtirol zu Italien oder zu Deutschland?“

Diese Frage wurde ganz ohne Demenz, aber gesinnungsgemäß gestellt in der von NR Wendelin Mölzer geführten ZZ, das ist das Pg.-Magazin von und der „Kameraden“

Hofer-FPö unzensuriert Verleumdung Alexander van der Bellen - zweiter Monatstag

 

2 Gedanken zu „Zweiten Monatstag der Verleumdung von Alexander van der Bellen auf FPÖ unzensuriert wird mit Beleidigung von Alexander van der Bellen

  1. Pingback: Wahlempfehlung für Wählende von Norbert Hofer für den 2. Oktober 2016 : „Hinaus aus der Hofburg“ | Prono ever

  2. Pingback: Wo der „Dreck“ bleibt. Nichts ist so alt wie die Rauzeile von heute. Gewidmet Hans Rauscher. | Prono ever

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s