Was die Nationalratswahl bringen wird: Vergangenheitsverfestigung

Es wird von Richtungsentscheidung gesprochen. Im Zusammenhang mit der Nationalratswahl am 15. Oktober 2017Veränderung

Eine Entscheidung wird es nicht sein. Es wird eine Wahl sein. Es ist aber eine arme Konsumwahlwelt in Österreich. Obgleich es in den Regalen mehr gibt als nur drei Produkte, sehen österreichische Konsumierende in den Regalen nur drei Produkte, und sie jammern darüber, sie bemitleiden sich selbst, daß es nur drei Produkte gibt, zwischen denen sie wählen können. Und sie greifen, das erzählen die Umfragen, nur nach dem, was sie sehen. Freilich lassen sie sich dabei massiv leiten, durch eingeschaltete Schweinwerfer, die aber bloß auf diese drei gerichtet sind, bloß diese drei mit voller Leuchtkraft ausstrahlen.

Es wird soher eine Wahl sein als bloße Vergangenheitsverfestigung.

Weit mehr als eine Vergangenheitsverfestigung, es wird eine Vergangenheitsverklumpung.

Ein Gedanke zu „Was die Nationalratswahl bringen wird: Vergangenheitsverfestigung

  1. Pingback: Nationalratswahl Österreich, Oktober ’17: Fortschritt ist das keiner, Rückschritt gewiß | Prono ever

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s