Von der Fotokunst und einem Verehrer

Unrecht wird ihm doch getan, diesem Musikanten, A G, und wie falsch wird er, A G, doch verstanden.

Aber jedes Unrecht erwächst aus dem Falschverstehen.

Ein Hakenkreuz soll er sein, ein Hakenkreuz soll er spielen für ein Foto auf seiner Plattenhülle aus dem Jahr 2011. Dabei ist es, eine Verbeugung. Eine Verbeugung vor einem Fotografen, weil er offensichtlich ein Verehrer der … und wie kann das besser bezeugt werden, als durch eine Nachstellung, und er stellte nach, was Daniel Josefsohn im Jahr 2009 fotografierte.

Wie recht zart er dabei vorgegangen ist, kein protziges Rot umrundet seine Verbeugung, bekundet seine Verehrung, nur ein schmaler roter Streifen um seine recht tiefe Verbeugung läßt die recht Zartesten seiner Bewunderer und Bewunderinnen fühlen, da ist einer, der die Fahne der Verehrung trägt, eins mit …

Und sein Wille trotz des Unrechts, das ihm widerfährt, ungebrochen, dieses harte Stehen zu seiner reichen Musik, diese hineinzutragen in die ersten Häuser der Musikkunst, wo diese, wie nur ein Tonsetzer von solch einer rechten Gnade selber lange bitter alleine nur weiß, rechtmäßig hingehört, etwa in den Musikverein, wo Ohren ihm schon keine tauben Ohren mehr waren, wie etwa im Konzerthaus … aber er ist auch ein rechter Pädagoge, der weiß, manchmal muß zur Pädagogik der Klage gegriffen werden, um Ohren zu öffnen …

Und was für ein recht großer Verehrer er ist, beweist er doch gerade dadurch, daß er verschweigt, was und wen er verehrt, vor wem er sich recht tief verbeugt. Es ist wohl die Scham, die ihm dieses Bekenntnis verwehrt, die Scham, die alle auszeichnet, die so das reich zu lieben vermögen, was ihnen teuer, Boden ihrer Identität ist.

Es kann ihm gar nicht genug gedankt werden, eine rechte Gelegenheit bekommen zu haben, an seine Fotokunst zu erinnern.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s