Bierlein, Bierlein im Amt, wer ist der Kanzler im ganzen Land?

Und als aus allen Tälern und von allen Bergen ihm die Antwort erschallte:

„Frau Bierlein, Ihr seid die Kanzlerin im Land.“

Da erschrak er und ward türkis und blau vor Neid. Von Stund an, wenn er an seine Frage dachte, kehrte sich ihm das Herz im Leibe herum – so haßte er die Frage. Und der Neid und Hochmut wuchsen wie ein Unkraut in seinem Herzen immer höher, daß er Tag und Nacht keine Ruhe mehr hatte. Da rief er einen Dealer und sprach:

„Gebet mir den Segen!“

Da war er zufrieden, denn erfüllt ward es ihm sogleich. Von dem Geistesfreunde Ben. Und aus dessen Munde nahm er den Segen an, ganz nach dem alten Wort gab er sich dem Segen hin: „Nehmet, und gehet hin!“ Aber es wuchs in ihm heran und wurde ihm immer drängender, und als er einen Tag mehr alt war, da trat er hin, vor die Täler, vor die Berge, fragte nicht, sondern er sprach selbst:

„Wurde schon als Bundeskanzler eingeladen und hab eben, wie es üblich ist, viele der Einladungen, die ich damals erhalten hab, jetzt nach wie vor noch wahrzunehmen.“

Da war er erst recht zufrieden. Getilgt seine sündige Frage an Bierlein im Amt. Wie konnte ihm das nur geschehen, solch eine Frage zu stellen, war doch die Antwort ewiglich in seinem Herzen eingeschlossen, ein heimlich schöner Schatz. Fortan lebte er zufrieden und glücklich, es scherte ihn nicht, was draußen im Land geschah, es kümmerte ihn nicht, wer was draußen im Lande war, für ihn selbst war die Antwort klar, wie ein klarer Tag. Und wann immer er vor einem Spiegel zu stehen kommt, und in seinem Häuschen sind gar viele Spiegel, daß sein Dealer, wann immer er vorbeikommt, sich wundernd fragt, wie können in einem so winzigen Häuschen gar so viele Spiegel sein, und vor jedem Spiegel in seinem Häuschen spricht er in den Spiegel hinein:

„Ihr allein seid der Kanzler im ganzen Häuschen.“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s