Überlegt zukünftig wählen – Zwischenstand Langzeitumfrage

Nachdem auch die neuerliche Aufregung um Dr. Martin Graf, diese wieder mal um seine Unzensuriert.at, verebbt und auf der Habenseite seiner Affärenamtsbilanz verbucht ist, ist es wieder einmal an der Zeit, einen Zwischenstand der Langzeitumfrage „Für die Zukunft – Überlegt wählen“ zu veröffentlichen …

Überelgt wählen - Zwischenstand 12-06-2013

Zwischenstand: 74,13% würden einen wie Dr. Martin Graf beispielsweise nicht zum Dritten Nationalratspräsidenten wählen.

Was kann zu diesem Zwischenstand gesagt werden? Nichts Neues. Schlechte Werte wie immer. Oder. Noch schlechtere Werte seit der Bekanntgabe vor knapp einem Monat

Sie sind weiter herzlich eingeladen, sich auch an dieser Langzeitumfrage zu beteiligen. Denken Sie dabei aber nicht nur an Dr. Martin Graf, sondern auch an die anderen Freiheitlichen, wie wählbar diese sind. Etwa der zurzeitige stellvertretende Obmann und Verantwortliche für das Parteiprogramm, für das „Handbuch für freiheitliche Politik“ und als grafscher Nachfolger in Stellunggebrachte … Dr. Martin Graf, der die formal vierthöchste Position im Staat zu einem Affärenamt verkommen ließ, wird in dieser Umfrage genannt stellvertretend für freiheitliche Funktionäre und Funktionärinnen …

2 Gedanken zu „Überlegt zukünftig wählen – Zwischenstand Langzeitumfrage

  1. Pingback: Langzeitumfrage freiheitlicher Dritter Nationalratspräsident Dr. Martin Graf – Statistik einer permanten Affäre | Prono Ever

  2. Pingback: Freiheitliche kandidieren nicht mehr für den Nationalrat | Prono Ever

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s