FPÖ unzensuriert, Blauer: „ich bin rechts und ich bin stolzt wenn mich jemand nazi nennt.“

FPÖ unzensuriert - Blauer - 8 Juli 2016

Der Mann oder die Frau, die oder der sich Blauer nennt, schreibt in seinem oder in ihrem Kommentar auf FPÖ unzensuriert am 7. Juli 2016:

„ich bin rechts und ich bin stolzt wenn mich jemand nazi nennt.  ich geb einen scheissdreck auf links und deren kranke Weltanschauung!“

Dazu paßt recht, daß der Blaue oder die Blaue meint, der Krieg habe begonnen …

Norbert Hofer - Schreiben 29-06-2016 betreffend FPÖ unzensuriertUnd bereits 31 Menschen empfinden das wohl auch so, die dem oder der Blauen ihre Zustimmung „stolzt“ … Das steht zur Buchbesprechung von Akif Pirinçci, der nun auf das rechte Herzenswort der identitären Parlamentspartei gekommen ist:

„Umvolkung“ …

Es ist höchste Zeit, Bekundungen von Wählern und Wählerinnen als das zu nehmen, was sie sind. Es sind keine Hilflosen. Endlich aufzuhören, sie ständig zu entschuldigen, sie reinzuwaschen und damit auch die Parteien, die sie wählen … Diese Überheblichkeit ihnen gegenüber, es würde reichen, sich ihrer „Ängste und Sorgen“ anzunehmen, und schon wählten sie nicht mehr beispielsweise eine identitäre Parlamentspartei, ist des 21. Jahrhunderts und der Demokratie unwürdig … Es ist nicht nur Blauer, der oder die eine recht genaue Vorstellung davon hat, wer und wer nicht zu wählen ist: Blauer Kornblume Patriotismus …

NS Es ist der 8. Juli 2016, 7.00 Uhr. Auch dieser Tag beginnt damit, dass auf FPÖ unzensiert weiter die Infamie gegen einen bestimmten Menschen zur weiteren Verbreitung veröffentlicht ist. Dazu muß nichts weiter geschrieben werden. Es kann gelesen werden im Abschnitt:Was auf Facebook Jaskova löscht, läßt FPÖ unzensuriert veröffentlicht …

4 Gedanken zu „FPÖ unzensuriert, Blauer: „ich bin rechts und ich bin stolzt wenn mich jemand nazi nennt.“

  1. Pingback: Bundespräsidentschaftskandidatenanfechtung zugunsten von Sandra Weber | Prono ever

  2. Pingback: Norbert Hofer ist ein Kommunist – Von der Widersinnigkeit, nicht Nazi sagen zu dürfen | Prono ever

  3. Pingback: Norbert-Hofer-Kennender schreibt für FPÖ unzensuriert nächste Verleumdung – „Filmaufnahmen pädophiler Spiele diverser roter Politgrößen“ | Prono ever

  4. Pingback: „Für jüdischen Bundeskanzler sind nicht alle Hofer-Wähler nationalsozialistisch“ | Prono ever

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s