Nachruf von Franz Dinghofer auf einen ermordeten Pfarrer

Franz Dinghofer: „Ich muß sagen, mein Bedauern über den Tod des Pfarrer hat einen Dämpfer erhalten.  Es dürfte so ein gutmenschlicher Idiot gewesen sein, der die Islamisierung Frankreichs tatkräftig unterstützte.“

Karl Uwe: „These, Antithese, Synthese: Kann es nicht sein Hr. Dinghofer, dass dieser Typus von Attentär und die wache Szenerie in Österreich nicht die gleiche Opferzielgruppe anpeilt? Erst heute wurde mir das klar: Der Feind meines Feindes ist mein Freund:-) Bei mir persönlich warte ich noch immer aufs Bedauern über den Tod des Pfoffn und es kommt einfach nicht:-)“

PS Der Nachruf von Franz Dinghofer bedarf keines weiteren Wortes – er richtet sich von selbst. Für das, was Karl Uwe klar wurde, bestätigte vor noch gar nicht so langer Zeit der von ihm angesprochene: Franz Dinghofer auf FPÖ unzensuriert sucht für IS Bombenziele in Österreich aus … aber auch er selbst: Für Faymann und Merkel schon real ein Erdloch ausgehoben, berichtet Karl Uwe auf FPÖ unzensuriert …

 

Franz Dinghofer Nachruf auf einen ermorderten Pfarrer auf FPÖ unzensuriert

3 Gedanken zu „Nachruf von Franz Dinghofer auf einen ermordeten Pfarrer

  1. Pingback: FPÖ unzensuriert veröffentlicht ein Geert-Wilders-Foto | Prono ever

  2. Pingback: FPÖ unzensuriert, Franz Dinghofer: „Konflikt mit diesen Untermenschen kann man sicher nicht friedlich lösen“ | Prono ever

  3. Pingback: Dinghofer hofft auf FPÖ unzensuriert auf einen Stauffenberg gegen Angela Merkel, der „genauer arbeitet als sein Vorgänger“ | Prono ever

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s