Freiheitliches Haupt mit Wiener-Sprachblätter-Unzensuriert-Zur Zeit-Eckartschriften-Kranz

Es interessierte doch noch, wer den Manneskopf zeichnete, der auf der Abbildung zu sehen ist, die „Unzensuriert.at“ zur Verteidigung des „Vereines Muttersprache“ veröffentlichte …

„Unzensuriert.at“ bebildert den Verteidigungskommentar nicht mit dem Titelblatt der aktuellen Ausgabe der „Wiener Sprachblätter“, sondern mit der Ausgabe vom September 2012. Töricht und zugleich doch nicht ganz abwegig war der Gedanke, es könnte eine Zeichnung von Odin Wiesinger sein, dem Leibkünstler des III. Präsidenten NR … Tatsächlich aber ist es eine Zeichnung von Rudolf Hermann Eisenmenger …Das Romantische beiden nicht fremd …

Freiheitlicher KreisNeben Rudolf Hermann Eisenmenger brachte die von „Unzensuriert.at“ abgebildete September-Ausgabe noch einen Namen, und zwar Menno Aden …

Menno Aden ist, beinahe gesagt, der eigentliche Grund, noch einen zweiten Beitrag zu diesem Verteidungskommentar auf „Unzensuriert.at“ zu schreiben …

Ehe auf einer Stimmkarte für welche Wahl auch immer ein Kreuz bei Freiheitlichen in den Kreis gezeichnet wird, sollte auch stets daran gedacht werden, was in den freiheitlichen Kreis eingeflochten ist, wer auf diesem Kreis rotiert, den Freiheitliche als Kranz auf ihrem Haupt tragen, der kontiniuerlich Dünger in ihren Kopf tröpfelt …

Menno Aden schreibt für die „Wiener Sprachblätter“, die von „Unzensuriert.at“ verteidigt werden, Menno Aden wird mit seiner „Eckartschrift“ von „Zur Zeit“ zur Lektüre empfohlen, für den „Eckart“ wirbt Martin Graf, und die nächste freiheitliche Generation wird auch von der österreichischen Landsmannschaft veröffentlicht, und hier schließt sich oder beginnt wieder der Kreis mit dem „Verein Muttersprache“, auch der Schriftleiter der „Wiener Sprachblätter“, Christoph Fackelmann, veröffentlicht seine „Eckartschrift“, eine Klage über „vergessene Dichter“ …

Aber das alles interessiert nicht tatsächlich. Auch Freiheitlichen ist menschgemäß unbenommen, den Kranz zu tragen, der zu ihnen, wie sie meinen, paßt, der ihrem Kopf leicht ist … Es ist auch völlig belanglos, wer wo wie bei Freiheitlichen vorkommt … Gleichgültig darf es Ihnen aber nicht, in welche Richtung Freiheitliche denken, wenn sie beispielsweise an Demokratie denken. Und darüber ist auch anhand dieses Kranzes einiges zu erfahren, daß Sie nachdenken lassen sollte, Freiheitliche je wieder oder zum ersten Mal in einer Wahl Ihre Stimme zu geben – eine Auswahl …

… Österreich ist „Deutschösterreich“ – Eine „Unzensuriert.at“-Kommentarexpertise

… Der Staatskünstler des III. Präsidenten NR

… Menno Aden – Deutsche Siege 1940 haben die Welt verändert und Kolonialreiche zum Einsturz gebracht

… Freiheitlicher Traum vom elitären Reich

… Für Joseph Goebbels ein Gottbegnadeter – Ein Herold für der Freiheitlichen „Zur Zeit“

… Dr. Martin Graf wirbt für den „Eckart“

… Zur Ewiggestrigkeit einer Presseaussendung der freiheitlichen Mädelschaft

… Vertreterin der frauenschaftlich jungen freiheitlichen Wahrheit

… Freiheitliche Vorstellung einer Staatsordnung

3 Gedanken zu „Freiheitliches Haupt mit Wiener-Sprachblätter-Unzensuriert-Zur Zeit-Eckartschriften-Kranz

  1. Pingback: Niemals vergessen, “Joachim P ” auf der freiheitlichen “Unzensuriert.at” ist gewählt zu Ehren eines SS-Führers | Prono Ever

  2. Pingback: Heinz Mayer bestätigt die Notwendigkeit der Binnen-I-Schreibung – Teil 6 der Komödie in Fortsetzung | Prono Ever

  3. Pingback: FPÖ, Rebhandl, Klotz am Österreichbein | Prono ever

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s