ORF findet neue Wissens- und Informationsquellen

In einer Zeit,  in der allen Informationsquellen mit Skepsis begegnet wird, findet der ORF eine neue: Metapedia. Und es ist eine gar seriöse und redliche, so daß, wie in der Collage gesehen werden kann, der ORF gleich zu dieser freudig ungeprüft verlinken muß – wie schön, noch derart professionelles Zutrauen …

Der Anlaß für den ORF, auf Metapedia zu kommen, einer identitären Parlamentsparteifunktionärin Liebe zum Feuer auf dem Felde, ein Lied, über das gelesen werden kann in

Das Schlechte aber zetteln die Burschenschafter …

Metapedia: Wikipedia des ehrlichen Mannes, der vom Feuer des neunzehnten Jahrhunderts erhofft seine hell brennende deutsche Zukunft … Metapedia trägt voran die Fackel des Wissens und hat nun mit dem ORF eine Referenz, auf die verwiesen werden kann, zur Eigenwerbung …

Was auf Metapedia als Quelle des recht eigentümlichen Wissens zu finden ist, das  konnte hier bereits des öfteren in gewissen Zusammenhängen gebraucht werden, wie gelesen werden kann, nicht aber zum Verlinken, und schon gar nicht empfohlen zum Gebrauch …

ORF Metapedia - Flamme empor

2 Gedanken zu „ORF findet neue Wissens- und Informationsquellen

  1. Pingback: „Norbert Gerwald Hofer: deutscher Politiker, schreibt für das Netzportal ‚unzensuriert’“ | Prono ever

  2. Pingback: Strache und der „rechtspopulistische Blog“ Journalistenwatch: ein Österreich-Blog für Deutschland | Prono ever

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s