Von gar nicht so harmlosen Populistischen und fehlender Ablehnung

Hofer-FPö unzensuriert - Populist September 5, 2016

Es gibt gerade in der medialen Berichterstattung abgestufte Bezeichnungen für Parteien, die politisch und weltanschaulich rechts im Feld lagern: rechtsextrem, rechtsradikal, rechtsnational, rechtspopulistisch …

Rechtspopulistisch wird für Parteien verwendet, die unter all diesen noch als die harmlosesten eingestuft werden. Allerdings werden diese Begrifflichkeiten in Österreich nicht breit verwendet, also für hiesige Parteien, wenn, dann für Parteien im sogenannten Ausland … Obgleich es auch inländische Parteien gibt, die nach eigener Schreibe auch noch mit anderen Begriffen …

Um wie viel harmloser nun rechtspopulistisch ist, darf bezweifelt werden, wenn zum Beispiel der Kommentar eines Menschen auf FPÖ unzensuriert dafür herangezogen wird, der sich selbst „Populist“ nennt, und am 5. September 2016 etwa schreibt:

„Das sind keine Menschen und noch weniger sind es Tiere. Tiere jagen nur zum Überleben aber dieser Dreck jagt zum Spaß. Leider vermehrt sich dieser Dreck auf diesem Planeten überproportional. Kein Wunder, ist doch nur das Sexualzentrum in deren Mikrogehirnen ausgebildet. Während die klugen Menschen immer weniger Kinder bekommen, fließt unser ganzes Geld in diesen minderwertigen Dreck. Ich hoffe, wir können diesem linksverseuchten Müllhaufen in Österreich bald entsorgen.“

„Entsorgen“: Dabei muß nicht sofort an das Blutrünstigste gedacht, auch wenn das bei den Kommentaren auf der Website der identitären Parlamentspartei unweigerlich einfällt, wie gelesen werden kann, und nicht nur in diesem Kapitel: Forderung Nürnberg 2.0 auf FPÖ unzensuriert, d.h. für die Fordernden sind Österreich, Deutschland massenmörderische Diktaturen

„Entsorgen“: Was darunter verstanden werden kann, auch, das schlägt auch am 5. September 2016 vor:

„Palettenmaße der Herkerl
Die Transportpaletten der Herkerl messen über 2 Meter x über 2 Meter. Besonders praktisch sind die stabilen und engmaschigen Netze, die über jede beladene Palette  kommen. Diese sitzen stringent und lassen so kein Verrutschen der Ladung auf der Palette zu. Ich würde behaupten, das ideale Transportmittel zurück in die Heimat für die Kanaken. Positiver Nebeneffekt dieser Methode: der „Begleitschutz“ (und damit auch die Kosten für den österr. Steuerzahler!) könnten um zig-Prozent gemindert werden, passen doch a) mehrere Kanaken auf so eine ausbruchssichere Palette b) kann das Begleitpersonal von 40 Mann auf etwa 4 Mann reduziert werden c) besteht bei einem Absturz der Herkerl nicht die Gefahr, dass die Kanaken aus eigener Kraft frei kommen und entfliehen. Gerne würde ich mich bei der fachgerechten ‚Verpackung‘ der kriminellen Ausländer UNENTGELTLICH zur Verfügung stellen.“

Populist und Carrington werden dafür mit Zustimmung belohnt. Für wen ihre Herzen schlagen, auch das Wahlherz, müßig, es noch schreiben zu müssen … Ebenso müßig ist es, zu erwarten, daß ihr Beherzter und von ihnen Geherzter je ein Wort der Ablehnung solcher Vorschläge oder gar, was noch glaubwürdiger wäre, je eine Handlung noch setzen wird, die seine Ablehnung glaubwürdig bekundete …

Hofer FPÖ unzensuriert Kornblume bekennender Rassist 5 September 2016

Was hingegen stets zu erwarten ist, sind Bekenntnisse, etwas dieses von der Kornblume, die als „bekennender Rassist“ die nur dem die „Hand reiche“, der „wirklich ein Rassist“ … und nicht wenige bekunden durch Zustimmung es ebenfalls … Kornblume, seit über einhundert Jahren Symbol anti-österreichischer Gesinnung und ebenso lange schon kein Symbol für Antirassismus … Was wohl in einem Kornblumenerlaß stünde, könnte solch einen der höchstrichterlich mit einer Wahl Beschenkte in diesem oder im nächsten Jahr schreiben?

Hofer-FPÖ unzensuriert - Carrington - September 5, 2016

Ein Gedanke zu „Von gar nicht so harmlosen Populistischen und fehlender Ablehnung

  1. Pingback: Österreich verliert gegen Frankreich | Prono ever

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s