Udo Ulfkotte, auferstanden für ein „neues Buch“

„Das neue Buch ‚Grenzenlos kriminell‘ zeigt auf, was uns“ FPÖ unzensuriert am 5. April 2019 von einem Wunder zu berichten weiß.

Udo Ulfkotte ist auferstanden! Und sein erster Weg führt ihn zu Schubert, um mit diesem gemeinsam sogleich die erste Tat zu vollbringen, kaum daß er von den Toten auferstanden, ein „neues“ Buch zu veröffentlichen: „Grenzenlos kriminell“, wie FPÖ unzensuriert …

In seiner ersten Stellungnahme nach seiner Auferstehung beim Präsentieren seines „neuen“ Buches verriet er der „Lügenpresse“, er habe dieses „neue“ Buch bereits 2016, vor drei Jahren, fertig in seinem Kopf veröffentlicht gehabt, aber er spürte, dieses „neue“ Buch werde das rechte Buch sein zu seiner Rückkehr aus dem Reich der Toten in das Reich der Lebenden. Mit diesem Wissen, einst mit einem „neuen“ Buch aufzuerstehen, sei ihm sein Tod im Jänner 2017, vor zwei Jahren, ein leichter gewesen.

Schwer um sein Herz sei ihm in der Stunde des Todes nur gewesen, die Menschen, die um ihn trauern werden, nicht trösten zu können. Es habe ihn das Herz zerrissen, etwa Marcus Franz, diesen verdienten und doch so unbedankten Abgeordneten, der so eifrig im österreichischen Parlamente gewesen, in seinem Schmerz zu sehen,

Der für NR Marcus Franz unfaßbare Tod des Udo Ulfkotte

und wie gerne hätte er, erzählt Ulfkotte nun im trauten Beisammensein mit seinen Medien, ihm aus seinem ihm für zwei Jahre gewesenen Diesseits in sein Jenseits zugerufen, ich aber sage Dir, beklage nicht meinen Tod, denn wahrlich Du wirst den Tag erleben, freue Dich auf den Tag, an dem ich wiederkehre, und Du mich schauen wirst in meiner Pracht und Herrlichkeit und belohnen werde ich Dich, Euch alle werde ich wahrlich belohnen mit meinem „neuen“ Buch, das fortan den Gläubigen frohe Botschaft sein wird …

Ein Gedanke zu „Udo Ulfkotte, auferstanden für ein „neues Buch“

  1. Pingback: Beim Fleischhacker – Servus, Tichy! Servus, Kubitschek! | Prono ever

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s