Gerwald Norbert Hofer – „I bins, dein Präsident.“

 

gerwald-norbert-i-bins-dein-prasident-hofer

Der höchstrichterlich überreich Beschenkte läßt nun plakatieren, er sei „dein Präsident“, und es stellt sich sogleich die Frage nach dem Evangelium dieses Plakates.

Wer kennt nicht den Spruch eines ehemaligen Polizeipräsidenten, der davor auch irgend etwas bei der Feuerwehr – Feuerwehrhauptmann? – war, zu einem Häftling in Stein, der ausbrach: „I bins, dein Präsident.“ Der Schwerverbrecher, wie er medial genannt wurde, soll nach diesem Spruch aufgegeben und freiwillig zurück in die Zelle …

Und nun sagt der mit noch einer Chance Beschenkte, er sei „dein Präsident“, aber nicht gerichtet an einen einzigen und namentlich bekannten Schwerverbrecher, sondern an alle Menschen in Österreich, insbesondere an alle Wahlberechtigten. Will er, der medial aber nicht als Systembeschenkter geführt wird, damit verkünden, sie sollen sich zurückwählen in die Zellen der Weltanschauung seiner identitären Parlamentspartei, die er dieser in seinem Programmbegleitbuch handlich hergerichtet hat? In diese Zellen, in denen sie dann in Trachthäftlingskleidung stumpf auf und ab, mit müden Blicken vor Stäben auf und ab, auf und ab und hinter tausend Gittern ihnen keine Welt …

NS In der Tagungsmesse im Oktober in Linz allerdings wäre die Anrede am rechten Platze, da könnte er nach einem recht kräftigen „Kamerad“ nach einem tiefen treu und herzigen Blick in die Augen eines jeden und einer jeden vor ihm Sitzenden folgen lassen: I bins, dein Präsident …

NNS Der ehemalige Polizeipräsident soll gar nicht gesagt haben: „I bins, dein Präsident.“ Sondern: „I bins, da Präsident.“ Nicht einmal dieser Präsident maß sich an, zu behaupten, er sei der Präsident von irgendwem.

NNNS Vormerken für ein mögliches weiteres Kapitel. Vielleicht doch einmal mit dem Vornamen Gerwald sich zu beschäftigen. Was es heißt, einen althochdeutschen Namen bekommen zu haben, der Speer und Herrschen – also Speerherscher oder Herscherspeer … Last und Verpflichtung des Namens, aber auch Befreiung davon … Der Familienname scheint, wie schon behandelt, dem Beschenkten Vorsehung und Auftrag …

Von Hofer zu Hofer zu Hofer und – Wählende behütet! – zurück

 

4 Gedanken zu „Gerwald Norbert Hofer – „I bins, dein Präsident.“

  1. Pingback: FPÖ unzensuriert definiert ihren Standard eines „treuen Lesers“: CFE | Prono ever

  2. Pingback: Für das Europäische Forum Linz kommt nur der beste Künstler in Frage: Odin Wiesinger, der Lieblingsmaler des Präsidenten Norbert Hofer | Prono ever

  3. Pingback: Für das Europäische Forum Linz kommt nur der Beste als Aussteller in Frage: Odin Wiesinger, Lieblingsmaler des NR Präsidenten III | Prono ever

  4. Pingback: Hofer international ganz Trump: Billion dollar baby und Lange Leiter Business | Prono ever

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s